Liveticker Verbandsliga

... lade FuPa Widget ...

VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Wie die MZ, Ausgabe Sangerhausen in ihrer Ausgabe vom 13.02.2021 berichtete erwägt der FSA die Annullierung der Saison 2020 / 2021 ohne Auf - und Absteiger.

Der Plan des FSA bis zum 30.06.2021 zumindestens die Hinrunde der Saison 2020 / 2021 zu Ende zu spielen und auf allen Ebenen Auf - und Absteiger zu haben, gerät ins Wanken.Jörg Bihlmeyer, der für das Spielwesen verantwortliche Vizepräsident erklärte gegenüber der MZ: "Die bisher positive Grundstimmung schwindet von Woche zu Woche. Leider rennt uns durch diese Verlängerung ( des Lockdowns ) die Zeit, um unser grundsätzliches Ziel, zumindestens die Hinrunde zu Ende zu spielen, davon".

Den Mannschaften soll ausserdem eine Vorbereitungszeit von vier bis sechs Wochen gewährleistet werden. Somit könnte es frühestens wieder Mitte April 2021 Punktspiele geben, vorausgesetzt die Landespolitik erlaubt ab Mitte März 2021 die Wiederaufnahme  des Trainings - und Wettkampfsbetriebes. Eine Annullierung der Saison wollte Jörg Bihlmeyer , nach den Angaben der MZ, nicht ausschliessen.

Zum Schluss erklärte Jörg Bihlmeyer: Wenn kein einheitlicher Spielbetrieb möglich ist, wird es keine Auf - und Absteiger geben."

Die Entwicklung können wir also nur weiter abwarten. Entscheidend wird sein, was die Bundes - und Landespolitik entscheidet!

Der FSA hat auf seiner Internetseite www.fsa-online.de folgende Erklärung veröffentlicht:

"In ihrer turnusmäßigen Vorstandssitzung des Fußballverbandes Sachsen - Anhalt beschloss das Gremium per Videokonferenz am Donnerstag, 11.02.2021 den gesamten Spielbetrieb ( Punkt-, Pokal- und Freundschaftsspiele in allen Spiel - und Altersklassen auf Landes - und Kreisebene weiterhin bis einschliesslich 07.03.2021 auszusetzen.

Auf der nächsten Vorstandssitzung am 06.03.2021 werden dann weitere Festlegungen entsprechend der neuen Verfügungslage diskutiert und getroffen. Eine Fortsetzung des Spielbetriebes im FSA - Zuständigkeitsbereich soll mit mindestens vier Wochen Vorlaufzeit für die Vereine angekündigt werden.

Diese abgestimmte Vorgehen des Vorstandes resultiert aus den Ergebnissen der Bund - Länder - Konferenz, welche zur Wochenmitte durchgeführt wurde.

"Der Amateurfußball ruht und ist bundesweit komplett ausgesetzt. Den derzeitigen Anordnungen durch staatliche und behördliche Stellen sind bei der Bekämpfung des Corona - Virus strikt Folge zu leisten und daran hält sich auch der FSA", so Frank Hering kommissarischer Präsident des FSA."

Die Entscheoidung des Vorstandes des FSA hat sich zwischenzeitlich schon wieder überholt, denn die Landesregierung hat die Gültigkeit der aktuellen "Corona - Verordnung" mit allen Einschränkungen bis zum 10.03.2021 verlängert. Auf Grund des kleiner werdenden Zeitfensters wird es damit schwierig die erste Halbserie in den einzelnen Staffeln und Altersklassen bis zum 30.06.2021 zu Ende zu spielen.

vfbe soccer 300

Der VfB kämpft virtuell um den eSoccer - Landespokal. Während der Ball seit drei Monaten ruht, ermöglicht der FSA den sportlichen Wettkampf an der Konsole. Unser VfB versucht auf der PS4, den Titel in die Rosenstadt zu holen. Das Turnier findet am Freitag, den 05.02.2021 ab 18.00 Uht statt und wird im KO - Modus ( 1 vs. 1 ) absolviert. Der VfB hat für das Turnier die volle Teilnehmerzahl von fünf Spielern gemeldet. Für uns gehen vier Spieler aus der 1. Männermannschaft an den Start ( Tommes Meintschel, Janek Hetke, Eric Hildebrandt und Florian "Fuhre" Fuhrmann ).Ausserdem wird das Team von Pascal Grobstich unterstützt. falls jemand von uns das Turnier gewinnt qualifiziert sich der VfB für den DFB - ePokal.

Weitere Informationen zum Turnier findet Ihr unter: https://www.powerplay-turniere.de/index.php?turnier_id=28 .

Das Turnier wird auch auf der Streaming Plattform Twitch übertragen. Über folgende Seiten könnt Ihr das Turnier live verfolgen: https://twitch.tv/zima_tv , https://twitch.tv/fsa_esoccer .

Alle Spiele unseres Spielers Eric Hildebrandt könnt Ihr über folgenden Kanal verfolgen: https://twitch.tv/lxrubricxl .

Zum Turnier werden Euch unsere Teilnehmer auf unseren Social-Media-Kanälen über den Spielplan, Ergebnisse etc. informieren. Für Informationen könnt Ihr auch den Instagram Account @IXRubRicXI folgen.

Schaut alle vorbei und unterstützt die Jungs! Auf geht`s VfB!

 

schrammrundDas Präsidium, der Beirat, der Ehrenrat, die Alten Herren und alle Mitglieder des VfB gratulieren Gerald Schramm zu seinem heutigen 50. Geburtstag. Wir wünschen "Schrammi" vor allem Gesundheit, Glück in der Familie, Erfolg im Geschäftsleben und noch viele Siege für seinen VfB! Gerald war schon  mit jungen Jahren dem Vorgängerverein des VfB verbunden. Das Fußball - ABC erlernte er bei der Trainerlegende unseres Vereines, "Siggi" Schreeg. In der Jugend spielte Gerald einige Jahre in Nordhausen.

vfb1993

Foto: GB

Von 1993 bis 2007 spielte Gerald in der 1. Männermannschaft des VfB. Er gehörte damit auch der Mannschaft an, die 2002 den Aufstieg in die Verbandsliga schaffte. Viele Jahre "half" Gerald danach noch in der 2. Männermannschaft aus.

gschramm300x

Foto: Kandel

Seit 2007 ist aber die Alte Herrenmannschaft des VfB sein sportlicher Mittelpunkt. Seit vielen Jahren sponsort Gerald die jeweilige D - Jugendmannschaft des VfB beim Internationalen Hallenturnier in Halle - Neustadt. Vom 07.12.2011 bis zum 07.02.2016 war Gerald Präsident des VfB. Mit dem damaligen Präsidium gelang es ihm, den Verein wieder in ruhigeres Fahrwasser zu führen.

geraldund bornkessel

Foto:Kandel

Auf Grund seiner Verdienste für den Fußballsport zeichnete Lothar Bornkessel Gerald bei seiner Verabschiedung als Präsisdent mit der Ehrenmedaille des Fußballverbandes aus. Im Sommer 2017 erhielt Gerald die "VfB - Ehrenmedaille" in Gold. Wir wünschen Gerald heute einen schönen Tag, obwohl heute sicher nicht die große Feier stattfinden kann, die er sich gewünscht hat. Gerald, lass Dich heute verwöhnen. Du hast es Dir verdient!

In der Nacht zum Freitag ist im Sportpark Friesenstadion eingebrochen worden und ein fünfstelliger Schaden verursacht worden. Aufgehebelt wurden die Eingangstür und die Bürotüren im Hauptgebäude. In einem Büro ist ein Stahlschrank aufgebrochen worden und Wechselgeld aus Kassetten entwendet worden. Ausserdem ist auf dem Stadiongelände eine Garage aufgebrochen worden und dort aus einem Stahlschrank Spezialwerkzeuge entwendet worden. Für die Stadt als Eigentümer und den VfB als Betreiber des Friesenstadions ist dies ein schwerer Schlag. Der VfB ist leider in der letzten Zeit nicht der erste Verein, der von solchen Einbtrüchen betroffen war. Der Verein hofft, dass die Versicherung den Schaden übernimmt. Hinweise zu dem oder den Einbrechern, insbesondere von den Anwohnern, nimmt das Polizeirevier unter 03475 / 670293 oder unser Stadionleiter Olaf Glage unter 0176 / 20963005 entgegen.

Der Fußballverband Sachsen - Anhalt ( FSA ) hat auf seiner Internetseite www.fsa-online.de folgend Mitteilung veröffentlicht:

"Auf der heutigen Vorstandssitzung hat der Fußballverband Sachsen - Anhalt e.V ( FSA ) beschlossen den Spielbetrieb bis zum 28.02.2021 auszusetzen.

Auf der Grundlage der "Zweiten Verordnung zur Änderung der Neunten SARS - CoV - 2 - Eindämmungsverordnung" vom 8. Januar 2021 der Landesregierung Sachsen - Anhalt ist der Spiel - und Trainingsbetrieb im Amateurfußball in Sachsen - Anhalt derzeit bis zum 31.01.2021 untersagt und ein Re - Start der unterbrochenenSaison 2020 / 2021 mindestens bis dahin nicht möglich. Um den Vereinen etwas Planungssicherheit zu geben und um eine entsprechende Vorbereitungszeit für die mögliche Wiederaufnahme des Spielbetriebes zu gewährleisten, wird der Spielbetrieb in allen Spielklassen des Fußballverbandes Sachsen - Anhalt e.V. auf Landes - und Kreisebene bis mindestens zum 28. Februar 2021 ausgesetzt.

...."

Ausserdem wurden Sonderregeln für Vereinswechsel in dieser Winterpause erlassen. Einzelheiten dazu findet Ihr auf der Internetseite www.fsa-online.de .

Für den VfB heisst dies, dass der Spielbetrieb für alle Mannschaften der Abteilung Fußball ( Frauen, Männer, Alte Herren, Nachwuchs ) leider bis zum 28.02.2021 ruht. Bleibt alle gesund! Auf geht`s VfB!

Das Präsidium, der Beirat und der Ehrenrat des VfB 1906 Sangerhausen wünschen allen Mitgliedern, allen Sponsoren,  allen Spielerinnen und Spielern, allen Trainerinnen und Trainern, allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, allen Fans, allen mithelfenden Eltern oder Großeltern  und allen Beschäftigten des VfB ein glückliches neues Jahr. Wir wünschen allen Genannten und Nichtgenannten vor allem Gesundheit, persönliches Glück, sowie berufliche und sportliche Erfolge. Mögen die bestehenden Einschränkungen bald gelockert oder aufgehoben werden ( Sieht leider noch nicht so aus: ), damit alle Abteilungen des Vereines ihren Trainings - und Wettkampfbetrieb aufnehmen können. Bleibt alle unserem Traditionsverein treu. Wir werden in diesem Jahr auch wieder sportliche Erfolge feiern können! Bleibt alle gesund! Auf geht`s VfB!

Liebe Sportfreunde, liebe Engagierte in unserem Sportverein,

das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Es war für alle, und damit auch für unseren VfB, mit bisher ungeahnten Schwierigkeiten verbunden. Trotzdem wurde auch dieses Jahr wieder mit Herz und Engagement in allen Abteilungen unseres Vereines für den Sport, für unseren Nachwuchs, und die große Sportlergemeinschaft gelebt und im Trainings - und Spielbetrieb viel geleistet.

Ich wünsche daher allen Mitgliedern, Sportlern, Trainern, Präsidiumsmitgliedern, den aktiv mitarbeitenden Eltern, wichtigen Helfern, unseren Freunden, Gönnern und den Sponsoren des VfB 1906 Sangerhausen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021. Mein herzlicher Dank gilt der gezeigten Vereinstreue, dem vielfältigen ehrenamtlichen Einsatz und der Unterstützung für den Verein, der entgegenbrachten Rücksicht und dem Zusammenhalt auch in schwierigen Zeiten.

Unsere Gedanken über die Festtage gelten allen, die mit ihrer Arbeit in diesen Tagen, dafür sorgen, dass wir besinnliche Stunden verbringen können ( z.B. Ärzte, Krankenschwestern, Pflegerinnen und Pfleger, Polizisten, Mitarbeiter der Gesundheitsämter, Angehörige der Feuerwehr, um nur einige zu nennen ).

Herzliche Grüße

Torsten Schweiger

Präsident des VfB 1906 Sangerhausen e.V.

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Verein

 

Jetzt VfB Mitglied werden

vfb alle 1300x580

Gleich anmelden &  Vorteile sichern

Vereinsspielplan

... lade Modul ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Aktuelles Spielplakat

VfB Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Vorlage HP Veranstatungen

VfB Vereins- Feriencamp

Informationen zu den Feriencamps 2021 erhalten Sie im Sportbüro des VfB!!

 

Fussball aktuell

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Besucher ab 1.02.2019

HeuteHeute287
Diese WocheDiese Woche2750
MonatMonat7143
GesamtGesamt472566
Gäste 20

1.Männer Tabelle

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Die Macht der Berg- und Rosenstadt