Auf Grund der aktuellen Lage haben die Alten Herren des VfB in diesem Jahr nur einen abgespeckten Spielplan. Einige Spiele sind zwar schon bestritten worden, auf so viel Spiele wie in den letzten Jahren werden die Männer um Daniel Klos, Klaus Schuppe und "Zwecke" Probst in diesem jahr aber nicht mehr kommen. Folgende Spiele sind bisher noch geplant:

Freitag, den 14.08.2020, 19.00 Uhr: VfB - SV 1925 Steuden,

Freitag, den 21.08.2020, 19.00 Uhr: VfB Oberröblingen - VfB

Freitag, den 04.09.2020, 19.00 Uhr: VfB - FSV Grün-Weiß Wimmelburg,

Freitag, den 11.09.2020, 19.00 Uhr: Olympia Berga - VfB,

Freitag, den 18.09.2020, 19.00 Uhr: VfB - SV Fortuna Brücken,

Freitag, den 25.09.2020, 19.00 Uhr: SV Wacker Helbra - VfB,

Freitag, den 02.10.2020, 19.00 Uhr: VfB - KSG Holdenstedt-Beyernaumburg - VfB,

Freitag, den 09.10.2020, 19.00 Uhr: VfB - SV Blau-Weiß Bottendorf,

Freitag, den 16.10.2020, 19.00 Uhr: VfB - FSV Lengefeld-Wettelrode,

Freitag, den 30.10.2020, 19.00 Uhr: VfB - TSV Kickers 66 Gonnatal,

Freitag, den 06.11.2020, 19.00 Uhr: VfB - SV Eintracht Lüttchendorf.

Änderungen sind natürlich noch möglich! Wir wünschen unseren Alten Herren viele Siege und eine verletzungsfreie Serie. Auf geht`s VfB!

 

Am Freitagabend fand in der Sporthalle der Berufsschule in Sangerhausen das 9. Hallenturnier der Alten Herren um den "Panorama - Cup" statt. Das Turnier endete mit einer kleinen Überraschung. Turniersieger wurde die Freizeitmannschaft der FEAG, die alle Spiele gewonnen hat. An diesem Turnier nahmen insgesamt sieben Mannschaften teil. Gespielt wurde jeder gegen jeden. Am Ende gab es folgenden Endstand:

1. FEAG: 18 Punkte,

2. SV Blau-Weiß Bottendorf: 15 Punkte,

3. VfB Oberröblingen: 12 Punkte,

4. FSV Lengefeld: 9 Punkte,

5. VfB 1906 Sangerhausen: 4 Punkte ( - 4 Tore ),

6. SV Anhalt Sangerhausen: 4 Punkte ( - 6 Tore ),

7. SV Olympia Berga.

Folgende Sonderpreise wurden vergeben:

Bester Torwart: Robert Janitza ( SV Anhalt Sangerhausen ),

Bester Spieler: Steffen Straßburger ( SV Blau-Weiß Bottendorf ),

Bester Torschütze: David Heymann ( FSV Lengefeld ).

Es war, wie immer ein gelungenes Turnier. Herzlichen Glückwunsch dem verdienten Turniersieger und allen Platzierten.  Ein besonderes Dankeschön gilt den Organisatoren um Daniel Klos, Holger Scholz und Panorama Möbel & Küchenhandels GmbH, den Schiedsrichtern und allen ehremamtlichen Helferinnen und Helfern.

 

alteherrenpanorama

Bereits zum 9. Mal findet in diesem Jahr das Hallenturnier der Alten Herren des VfB 1906 Sangerhausen um den "Panorama - Cup" statt. Gespielt wird am Freitag, den 07.02.2020 ab 18.00 Uhr in der Sporthalle der Berufsschule in Sangerhausen. Für dieses Turnier haben bisher sieben Mannschaften. Gespielt wird jeder gegen jeden. Folgende Mannschaftzen werden an diesem Turnier teilnehmen: SV Anhalt Sangerhausen, FEAG, FSV Lengefeld, SV Blau-Weiß Bottendorf, SV Olympia Berga, VfB Oberröblingen, VfB 1906 Sangerhausen. Titelverteidiger ist der FSV Lengefeld. Für ausreichend Essen und Getränke ist gesorgt. Ein Dankeschön gilt schon jetzt Holger Scholz und der Firma Panorama Möbel - & Handelsgesellschaft mbH, sowie allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern. Alle Fans sind zu diesem Turnier recht herzlich eingeladen. Wir wünschen allen Mannschaften eine gute Anreise und der besten Mannschaft den Sieg!

Alteherren

Am Freitagabend nahmen unsere Alten Herren an einem gut besetzten Hallenturnier in Kelbra teil. Bei sechs Teilnehmern spielte jeder gegen jeden. Mit vier Siegen und einer Niederlage wurde am Ende ein guter zweiter Platz belegt. Verloren wurde leider nur gegen den SV Kelbra, der alle fünf Spiele gewann.  Alle acht Feldspieler und der Torwart Micha Haselbacher konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Den dritten Platz bei diesem Turnier belegte der FSV Lengefeld. Und hier alle Ergebnisse des VfB:

VfB - SV Kelbra 1920   1 : 2,

VfB - FSV Lengefeld 5 : 1,

VfB - VfB - BSV Eintracht Sondershausen 5 : 1,

VfB - SG Brücken / Tilleda 3 : 0,

VfB - LSG Aufbau Sundhausen 5 : 2.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Alten Herren zu diesem Erfolg!

alteherrenkelbra

 

Die Alten Herren des VfB haben auch im Jahr 2019 eine umfangreiche und lange Freiluftsaison. Bisher sind in diesem Jahr 26 ( ! ) Spiele bzw. Turniere vereinbart. Es ist damit zu rechnen, dass an den bisher noch freien Spielterminen weitere Spiele vereinbart werden. Traditionell finden fast alle Spiele am Freitagabend statt. Die Heimspiele am 05.04.2019 und am 03.05.2019 bestreiten die Alten Herren jeweils als "Vorspiele" vor Punktspielen der 1. Mannschaft! Wir wünschen unseren Alten Herren viel Spaß, keine Verletzungen und auch in der jeweiligen "3. Halbzeit" ein gemütliches Beisammensein. Und hier alle bisherigen Ansetzungen der Alten Herren:

Freitag, den 29.03.2019, 19.00 Uhr: Freizeitteam Bad Frankenhausen - VfB,

Freitag, den 05.04.2019, 18.00 Uhr: VfB - TSV Kickers 66 Gonnatal,

Freitag, den 12.04.2019, 18.30 Uhr: FSV Grün-Weiß Wimmelburg - VfB,

Donnerstag, den 18.04.2019, 18.30 Uhr: SV Blau-Weiß Bottendorf - VfB,

Freitag, den 03.05.2019, 18.00 Uhr: VfB - SV Olympia Berga,

Freitag, den 10.05.2019, 19.00 Uhr: VfB - SV Wacker Rottleberode,

Freitag, den 24.05.2019, 19.00 Uhr: VfB - SV Wacker Helbra,

Mittwoch, den 29.05.2019, 19.00 Uhr: Holdenstedt - VfB,

Freitag, den 14.06.2019, 19.00 Uhr: VfB - SV Fortuna Brücken,

Freitag, den 05.07.2019, 18.30 Uhr: SV Allstedt - VfB,

Freitag, den 12.07.2019, 19.00 Uhr: VfB - Freizeitteam Bad Frankenhausen,

Freitag, den 19.07.2019: Turnier in Mönchpfüffel,

Freitag, den 02.08.2019, 19.00 Uhr: SV Fortuna Brücken - VfB,

Freitag, den 09.08.2019, 19.00 Uhr: VfB - VfB Oberröblingen,

Freitag, den 16.08.2019, 19.00 Uhr: TSV Kickers 66 Gonnatal - VfB,

Freitag, den 23.08.2019, 19.00 Uhr: SV Olympia Berga - VfB,

Freitag, den 30.08.2019, 19.00 Uhr: VfB - FSV Grün-Weiß Wimmelburg,

Freitag, den 06.09.2019, 19.00 Uhr: SV Eintracht Lüttchendorf - VfB,

Freitag, den 13.09.2019, 19.00 Uhr: SV Wacker Helbra - VfB,

Freitag, den 20.09.2019, 19.00 Uhr: VfB - Holdenstedt,

Freitag, den 27.09.2019, 19.00 Uhr: VfB Oberröblingen - VfB,

Freitag, den 04.10.2019, 19.00 Uhr: SV Wacker Rottleberode - VfB,

Freitag, den 11.10.2019, 19.00 Uhr: VfB - SV Blau-Weiß Bottendorf,

Freitag, den 18.10.2019, 19.00 Uhr: VfB - SV Allstedt,

Freitag, den 25.10.2019, 19.00 Uhr: VfB - FSV Lengefeld,

Freitag, den 01.11.2019, 19.00 Uhr: VfB - SV Eintracht Lüttchendorf.

Änderungen und Ergänzungen sind natürlich möglich!

 

 

 

vfbah

Am Freitag, dem 08. Februar, fand in der Sporthalle der Berufsschule in Sangerhausen das Hallenturnier des VfB der Alten Herren statt. Traditionell wurde um den Panorama - Cup gespielt. Insgesamt nahmen sechs Mannschaften an diesem Turnier teil. Gespielt wurde jeder gegen jeden. Dabei kam keine Mannschaft ungerupft durch das Turnier. Der VfB gewann zwar gegen den späteren Turniersieger Lengefeld, verlor dafür aber gegen Bottendorf. Und hier alle Ergebnisse des VfB

panoramkaufapanorcuprauschpanorziegenkampfgerichtalteherrenpanorama2019

 

VfB - SV Olympia Berge 2 : 0,

VfB - FSV Lengefeld 3 : 2,

VfB - Team Lubisch 4 : 3,

VfB - FEAG 3 : 1,

VfB - SV Blau-Weiß Bottendorf 2 : 5.

Der Endstand des Turnieres lautet:

1. FSV Lengefeld,

2. VfB,

3. FEAG,

4. SV Blau-Weiß Bottendorf,

5. SV Olympia Berga,

6. Team Lubisch.

Folgende Spieler wurden ausgezeichnet:

Bester Torschütze: Felix Kosiol ( FEAG ),

Bester Torwart: Mario Ziegenbein,

Bester Spieler: Christian Rausch ( VfB ).

Es war wieder ein schönes Hallenturnier. Ein großes Dankeschön gilt Holger Scholz für die Unterstützung, den Schiedsrichtern, sowie allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern rund um das Turnier!

panoramacup   panolengefeld

Frauensportgruppe

Frauensportgruppe

FSA Beschlüsse 15.03.2021

Beschluesse 15

Fußballverband Sachsen-Anhalt bricht Punktspielbetrieb 2020/21 auf Landesebene im Herrenbereich ab – Neuregelungen bei den Wartefristen

Der Vorstand des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt e.V. hat auf der Vorstandssitzung am 15. März 2021 beschlossen, den Punktspielbetrieb der Spielzeit 2020/2021 im Herrenbereich auf Landesebene abzubrechen.

Aufsteiger in den Landesspielklassen gibt es nur, wenn der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) einen Aufsteiger aus der Verbandsliga vom FSA zulässt. Grundlage für den Aufstieg ist die dann vorliegende Tabelle nach Anwendung der Quotientenregel. Hier handelt es sich um die aufstiegsberechtigte Mannschaft und nicht um den Verbandsliga-Meister Sachsen-Anhalt.

Sollte dieses Szenario Anwendung finden, ist in den weiteren Spielklassen auf Landesebene genauso zu verfahren. Die ermittelten Staffelsieger können dann einen Antrag zum Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse beim Staffelleiter bis zum 31.05.2021 einreichen.

Absteiger werden in den Staffeln auf Landesebene grundsätzlich nicht ermittelt. Sollten Vereine aufgrund vereinsinterner Gegebenheiten dennoch den Wunsch haben, in die nächstniedrigere Spielklasse oder tiefer abzusteigen, so kann dieser Antrag formlos an den zuständigen Staffelleiter bis zum 31.05.2021 eingereicht werden.

Lotto fördert Kegelbahnerneuerung

lotto sachsen anhalt

VfB Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Vorlage HP Veranstatungen

VfB Vereins- Feriencamp

Informationen zu den Feriencamps 2021 erhalten Sie im Sportbüro des VfB!!

 

Liveticker Ladesklasse 6

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen II auf FuPa

Fussball aktuell

... lade Modul ...
VfB 1906 Sangerhausen II auf FuPa

Besucher ab 1.02.2019

HeuteHeute219
Diese WocheDiese Woche219
MonatMonat4998
GesamtGesamt422285
Gäste 37

1.Männer Tabelle

... lade FuPa Widget ...

Verbandsliga Sachsen-Anhalt auf FuPa

Die Macht der Berg- und Rosenstadt