Liveticker Verbandsliga

... lade FuPa Widget ...

VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

VfB 1906 Sangerhausen I

Brünoth - Rauer, Sylla, Kern, M. Haselbacher, Hildebrandt, J. Hetke, Worch, Hennig, Dietze, Bemmann, Schäffner, Glage

VfR Roßla

Jäger - Rohde, Schmidt, Müller, Siefke, Hennig, Baumbach, George, Parsche, Otto, Meergarten, Brandt, Wulf

Schiedsrichter: Christopher Große ( Gerbstedt )

Zuschauer: 69

Torfolge: 1 : 0 ( 12. Dietze ), 2 : 0 ( 29. Glage ), 3 : 0 ( 34. Hennig ), 4 : 0 ( 40. Glage ), 5 : 0 ( 49. Hennig ), 6 : 0 ( 50. Glage ), 7 : 0 ( 59. Bemmann ), 8 : 0 ( 60. Bemmann ), 9 : 0 ( 68. Dietze ), 10 : 0 ( 71. Dietze ), 11 : 0 ( 72. Schäffner ), 12 : 0 ( 83. Hennig ), 13 : 0 ( 86. Schäffner ), 14 : 0 ( 90. Dietze )

Mit einem Kantersieg endete das vorletzte Testspiel des VfB vor dem Saisonstart am 30.07.2021. Zunächst gilt erst einmal ein großes dankeschön an den VfR Roßla, der nach der Absage von Emseloh kurzfristig "eingesprungen" ist. Zur Ehrenrettung der Gäste muss man darauf hinweisen, dass die Gäste nach über einem Jahr Trainings - und Wettkampfpause erst die zweite Woche wieder im Trainingsbetrieb stehen. Trotzdem haben sie sich tapfer und fair geschlagen. Das letzte Testspiel bestreitet die Mannschaft von Trainer Olaf Glage am Donnerstag, den 22.07.2021 um 18.30 Uhr in Bad Frankenhausen.

SV Eintracht Lüttchendorf

Brömme - Brenner, Mauritz, Rieck, Selle, P. Neigenfink, A.Muriq, Scheibe, S. Neigenfink ( 37. Stoye, 44. Lösch ), Caroli, Fiebiger

VfB 1906 Sangerhausen

Brünoth ( 46. Bemmann ) - Kern ( 58. Trautmann ), Rauer, D. Schulz, Olbricht, Fuhrmann, Hildebrandt ( 46. Scholz ), Buchhorn ( 46. Eisler ), J. Hetke, Sylla ( 46. Dietze ), P. Glage

Zuschauer: 70

Schiedsrichter: Christian Wesemann ( Quenstedt ) - Jürgen Müller ( Wimmelburg ), Karsten Kucharczyk ( Hergisdorf )

Torfolge: 1 : 0 ( 10. Mauritz ), 2 : 0 ( 16. Selle ), 2 : 1 ( 44. P. Glage Strafstoßtor )

Die Mannschaft von Trainer Olaf Glage verlor heute Abend ein Testspiel in Lüttchendorf. Das erste Mal in der Vorbereitung wirkte Philipp Glage mit, der auch gleich ein Tor schoss. Das vorletzte Vorbereitungsspiel bestreitet die 1. Mannschaft am Freitag, den 16.07.2021 um 18.30 Uhr im Friesenstadion.

SG DJK Struth / Diedorf

Wistuba - Degenhardt, Nolte, Käppler, Fischer, Rodenstock, Engelhardt, Adamciak ( 46. Grebenstein ), Loesche, Pichinot, Göbel

VfB 1906 Sangerhausen I

Brünoth - Kern, Fuhrmann ( 21. D. Schulz ), Olbricht, Schröter ( 12. Rauer ), Worch, Hennig, Eisler, Scholz, J. Hetke, Sylla

Schiedsrichter: Patrick Stöber ( Großbartloff ) - Maximilian Lang ( Mühlhausen ), Thomas Stimpel ( Ammern )

Zuschauer: 82

Torfolge: 1 : 0 ( 13. Fischer ), 2 : 0 ( 25. Pichinot ), 2 : 1 ( 49. Kern ), 3 : 1 ( 53. Pichinot ), 4 : 1 ( 57. Pichinot ) 4 : 2 ( 77. Eisler )

Besondere Vorkommnisse: Seny Sylla verschiesst in der 55. Minute einen Elfmeter für den VfB

Zusammenfassung:

Gestern gab es für die 1. Männermannschaft des VfB bei der Landesklassemannschaft aus Struth/Diedorf ( vergleichbar mit der Landesliga in Sachsen - Anhalt ) in den Vorbereitungsspielen die 1. Niederlage. Dabei schoss Nils Pichinot den VfB fast im Alleingang ab. Die Abwehr bekam Nils nie in den Griff. Am Dienstag um 18.30 Uhr gibt es in Lüttchendorf das nächste schwere Auswärtsspiel für den VfB in der Voprbereitung! Auf geht`s VfB!

VfB 1906 Sangerhausen I

Brünoth - D. Schulz, Trautmann ( 46. Worch ), Rauer, Dietze ( 46. Schäffner ), Hildebrandt ( 46. Kern ), Olbricht, Gerhardt, Buchhorn, hennig ( 46. Sylla ), Ibold

BSV Eintracht Sondershausen

Rusek ( 46. Wiegand ), Treuse, Börold, Eisfeld, Witzenhausen, Hartlep, Mrowka, Hornschu ( 46. Prokop ), Seidel, Felsberg, Rothe

Zuschauer: 77

Schiedsrichter: Hendrik Miekautsch ( Wimmelburg ) - Gerald Hentrich ( Holdenstedt - Beyernaumburg ), Holger Bleck ( Brücken )

Gelbe Karten: Keine

Rote Karten: Pascal Gerhardt ( VfB - 45. Minute nach Notbremse )

Torfolge: 1 : 0 ( 1. Ibold ), 1 : 1 ( 32. Witzenhausen ), 2 : 1 ( 40. Dietze ), 2 : 2 ( 45.+1 Witzenhausen )

Binnen einer Woche trafen beide Mannschaften ein zweites Mal aufeinander. Nach dem klaren Auswärtssieg in der letzten Woche gab es dieses Mal ein Unentschieden. Der VfB begann wie die Feuerwehr. Schon in der 1. Minute erzielte " Calli" auf Pass von "Raui" die schnelle Führung. Danach gab es ein verteiltes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. In der 32. Minute erzielte Witzenhausen nach starken Solo den Ausgleich. In der 40. Minute dann die erneute Führung für den VfB. Marcel konnte im Nachsetzen einnetzen. In der 45. Minute wertete Schiedsrichter Miekautsch ein Foul von Gerhardt an der Strafraumgrenze als Notbremse. In einem fairen Spiel gab es die Rote Karte für Pascal. Den fälligen Freistoß verwandelte Witzenhausen direkt. In der zweiten Halbzeit gab es zunächst ein verteiltes Spiel. Trotz Unterzahl gab es dann aber zwischen der 70. und 90. Minute Großchancen für den VfB im Minutentakt. Entweder scheiterten die Gastgeber aber am überragenden Wiegand oder am Aluminium. Auch aus diesem Spiel wird Olaf Glage seine Erkenntnisse gewonnen haben. Nun geht es am nächsten Samstag nach Struht.

BSV Eintracht Sondershausen

Byrenheid, Rusek, Wiegand - Börold, Kapell, Hartlep, Witzenhausen, Rießland, Hornschu, Teubner, Felsberg, Rothe, Kopf, Treuse, Mrowka, Seidel, Schröter, Prokop, Hotze

VfB 1906 Sangerhausen I

Brünoth - Kern, D. Schulz, Olbricht, Hildebrandt, Scholz, Buchhorn, Worch, T. Hetke, J. Hetke, Ibold, Eisler, Gerhardt, Sylla, Trautmann, hennig

Zuschauer: 150 ( in Berka )

Schiedsrichter: Alexander Roßmell ( Nordhausen ) - Paul Baudis, Maximus Exel

Torfolge: 0 : 1 ( 40. Hildebrandt ), 0 : 2 ( 43. T. Hetke ), 0 : 3 ( 67. Sylla )

Der VfB konnte heute das Testspiel in Berka gegen Sondershausen klar gewinnen. Beide Trainer wechselten wieder aus und ein; die Gastgeber sogar drei ( ! ) Torleute. Die Gastgeber begannen wie die Feuerwehr. Eric musste in den ersten zwanzig Minuten mehrfach im großen Stil halten. Dann kam der VfB besser ins Spiel. Aber erst kurz vor der Halbzeit gab es für die Gäste einen Doppelschlag. Erst vollendete Eric im energischen Nachsetzen, dann Tom aus Nahdistanz. In den ersten zwanzig Minuten der zweiten Halbzeit drängten die Gastgeber auf den Anschlusstreffer oder sogar noch mehr. Aber die jetzt von "Traute" organisierte Abwehr verteidigte mit Glück und Geschick. Bei einem Konter zeigte Tom ein großes Solo und schoss den Ball an den Pfosten. Den Abpraller konnte Seny im Tor versenken. Am Ende ein verdienter Sieg für den VfB, vielleicht etwas zu hoch. Nun kommt es am nächsten Samstag um 14.00 Uhr im Sportpark Friesenstadion zum "Rückspiel" gegen Sondershausen.

VfB 1906 Sangerhausen I

Bemmann - Eisler, Furmann, Scholz, Trautmann, Hennig, J. Hetke, Hildebrandt, Worch, Schäffner, Sylla, Olbricht, D. Schulz, Buchhorn, Dietze

MSV Eisleben

Bondia - Ahlert, Prengel, Siebenhüner, Aßmann, Bogmann, Preßler, Wendler, Baiert, Schlegel

Zuschauer: 65

Torfolge: 1 : 0 ( 8. Eisler ), 2 : 0 ( 36. Dietze ), 2 : 1 ( 55. Wendler )

Schiedsrichter: Kay Schröter

Im ersten Testspiel gelang der Mannschaft von Trainer Olaf Glage der erste Sieg. Olaf wechselte mehrfach hin und zurück. Insbesonedere in der ersten Halbzeit war Olaf Glage mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden. das nächste Testspiel bestreitet die 1. Mannschaft am Samstag, den 26.06.2021 ab 14.00 Uhr auswärts bei Eintracht Sondershausen

VfB 1906 Sangerhausen I

Brünoth - D. Schulz, Rauer, Olbricht, J.Hetke, Fuhrmann, Kern ( 75. Dietze ), Hildebrandt, Hennig ( 87. Sylla ), Schäffner, Ibold

SG Rot-Weiß Thalheim

Pallgen - Köhler, Oertel, Schmidt, Teichert, Trojandt, M. Römling, Grunert ( 69. Hawel ), Bernhardt, Kassoum, Krüger ( 79. Deidok )

Zuschauer: 117

Schiedsrichter: Alrik Luther ( Halle ) - Jens Rosenbaum ( Ammendorf ), Martin Lee Wolter ( Kanena )

Gelbe Karten: Dietze ( VfB ) - Schmidt, M.Römling, Bernhardt ( alle Thalheim )

Gelb - Rote Karten: Keine

Rote Karten: Keine

Tore: Fehlanzeige

Am Freitagabend gab es zwischen dem VfB und Thalheim ein torloses Remis. Positiv war, dass der VfB endlich einmal wieder zu null gespielt hat. leider gelang aber auch vorn kein Tor. So konnte Boden in der Tabelle nicht gut gemacht werden. Überschattet wurde das Spiel von einem Pyroeinsatz der sogenannten "Gästefans". Das Spiel wurde deshalb unterbrochen. Solche Zuschauer sind im Friesenstadion nicht erwünscht. Am nächsten Wochenende hat die Mannschaft von Trainer Olaf Glage spielfrei. Das nächste Heimspiel bestreitet der VfB am Samstag, den 07.11.2020 um 14.00 Uhr im Friesenstadion gegen Gardelegen.

frank300x

SV Dessau 05

Gidopoulos - Sindjui ( 89. Lange ), Papaioannou, Behling, Hesse, Schuhmacher ( 80. Eschner ), Barabasch, Römer ( 87. Baatz ), Chidera, Gkouvas ( 67. Kamplionis ), Taiwo

VfB 1906 Sangerhausen I

Brünoth - Scholz ( 86. Fuhrmann ), Olbricht, Rauer, D. Schulz, Kern ( 78. Dietze ), Hildebrandt, Henning ( 45. Nowak ), J. Hetke ( 46. Eisler ), Schäffner, Sylla

Zuschauer: 101 ( darunter 3 aus SGH )

Schiedsrichter: Michael Damke ( Gardelegen ) - Karsten Fettback ( Stendal ), Thorsten Ebeling ( Gardelegen )

Gelbe Karten: Sindjui, Behling ( beide Dessau ) - VfB ( keine )

Gelb - Rote Karten: Keine

Rote Karten: Keine

Torfolge: 1 : 0 ( 72. Kamplionis ), 2 : 0 ( 83. Taiwo ), 3 : 0 ( 90. Baatz )

Spielverlauf: Mit einer völlig unnötigen Niederlage kehrte der VfB heute aus Dessau zurück. In der ersten Halbzeit war der VfB besser, bis zur 70. Minute dann mindestens gleichwertig. An einige Änderungen mussten die Spieler des VfB sich erst gewöhnen ( Treffpunkt im Stadion um 09.00 Uhr zur Mannschaftsbesprechung, dann "Anschwitzen", anschliessend Einzelgespräche, dann gemeinsames Mittagessen vor der Abfahrt, Einzelbegrüßung aller Spieler durch Olaf beim Einlaufen ). Olaf Glage hatte die Abwehr auf Viererkette umgestellt ( Scholz, Rauer, Olbricht, D. Schulz ). Diese stand im wesentlichen sicher. Die ersten Chancen hatte der VfB ( 16. Schuss Hildebrandt aus 20 Metern-Torwart sicher; 20. Sylla passt auf Janek-allein im Strafraum, hätte noch laufen können-Schuss aus 14 Metern über das Tor; 23. Sylla setzt sich durch-Schuss aus 16 Metern-Torwart sicher; 30. Solo Sylla-legt ab auf Kern-Schuss aus 16 Metern-Torwart sicher ). Dann wurde Dessau etwas besser und hatte bis zur Halbzeit einige Chancen ( 31. Flanke Schuhmacher-Danny rettet in höchster Not; 36. Riesenrettungstat von "Eisbär Junior" gegen Taiwo; 37. Kopfballchance Taiwo aus Nahdistanz nach einer Ecke; 40. abgefälschter Schuss Schuhmacher-geht am Dreiangel vorbei; 43. VfB rettet gegen Taiwo ). Leider haben sich "Henne" und Janek kurz vor der Halbzeit noch verletzt ( Diagnose steht noch nicht fest. ). Bis zur 70 Minute war es weiter ein verteiltes Spiel ( VfB: 54. Schuss Hildebrandt aus 18 Metern-Knapp vorbei; 60. Seitfallzieher Nowak am Tor vorbei; 75. Chance Sylla-Dessau klärt zur Ecke; 78. Freistoß Eisler aus 22 Metern über das Tor; Dessau: 70. Kamplionis läuft allein auf das Tor und fällt über Eric-kein Elfmeter ). Wie aus dem nichts fiel dann die Führung. Eine Flanke von rechts nahm Kamplionis direkt und hämmerte den Ball in den Winkel. Hier war der VfB ungewollt einmal ungeordnet. Danny stand nach einer Behandlung an der Mittellinie und wollte wieder auf das Feld. Schiedsrichter Damke liess ihn aber etwa eine Minute nicht auf das Feld und Danny fehlte beim Tor hinten. Danach gab es noch zwei Konter der Gastgeber, die zu Toren führten; beim 2 :0 nach VfB - Fehlpass im Mittelfeld. So brachte sich der VfB um einen verdienten Punktgewinn. Jetzt hat der VfB drei Heimspiele hintereinander. Nun gilt es die Köpfe wieder frei zu bekommen und es am Freitag gegen Thalheim erneut versuchen. Auf geht`s VfB! Gute Besserung wünschen wir "Hennes" und Janek!

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Verein

 

Jetzt VfB Mitglied werden

vfb alle 1300x580

Gleich anmelden &  Vorteile sichern

Vereinsspielplan

... lade Modul ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Aktuelles Spielplakat

VfB Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Vorlage HP Veranstatungen

VfB Vereins- Feriencamp

Informationen zu den Feriencamps 2021 erhalten Sie im Sportbüro des VfB!!

 

Fussball aktuell

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Besucher ab 1.02.2019

HeuteHeute303
Diese WocheDiese Woche2766
MonatMonat7159
GesamtGesamt472582
Gäste 16

1.Männer Tabelle

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Die Macht der Berg- und Rosenstadt