Image

VfB II am langen Wochenende mit zwei Heimspielen

Am langen Wochenende bestreitet unsere 2. Mannschaft im Friesenstadion zwei Heimspiele. Zunächst empfängt die 2. Mannschaft am Samstag, den 29.10.2022 um 14.00 Uhr im Spitzenspiel der Kreisoberliga den SV Fortuna Brücken. Am Montag, den 31.10.2022 am 11.00 Uhr geht es im Kreispokal im Friesenstadion gegen die SG Volkstedt / Klostermansfeld. Dies ist praktisch das Vorspiel zum Spiel der 1. Mannschaft gegen Bitterfeld-Wolfen ab 14.00 Uhr. Also wir sehen uns im Friesenstadion! Auf geht`s VfB!

Daten vom Spiel SG Bräunrode/Arnstedt II gegen VfB II

SG Bräunrode / Arnstedt II

Bergmann - Reichert ( 84. Hänschen ), kriwoj, Schmidt, Klos, Greiner, Kahle, Ecke ( 77. Abb ), Custic, Kiesewalter, Gebhardt ( 46. Bohlmann )

VfB 1906 Sangerhausen II

Schrödter - Haselbacher, Kaufmann ( 70. Seidler ), T. Hetke, Herbach ( 60. Kögel ), J. Stöhr, Trautmann, Buchhorn ( 88. J. Schneider ), Heinze ( 87. Gümül ), Eisler ( 88. Knauer ), Säcker

Zuschauer: 66

Schiedsrichter: Thomas Lange ( Volkstedt ) - Maik Ziener ( kreisfeld ), Lukas Lange ( Volkstedt )

Gelbe Karten: Kahle, Custic, Kiesewalter ( alle Bräunrode/Arnstedt II ) - Schrödter, Haselbacher, Herbach, Buchhorn ( alle VfB II )

Gelb - Rote Karten: Keine

Rote Karten: Keine

Torfolge: 0 : 1 ( 17. Herbach ), 1 : 1 ( 50. Ecke - Elfmeter ), 1 : 2 ( 59. Eisler ), 1 : 3 ( 87. Eisler )

Mit diesem erneuten Sieg konnte die 2. Mannschaft ihre Tabellenführung in der Kreioberliga festigen. Tabellenzweiter ist jetzt Oberröblingen, da Allstedt spielfrei war. Am langen Wochenende hat die 2. Mannschaft zwei Heimspiele. Am Samstag, den 29.10.22 geht es um 14.00 Uhr gegen Brücken und am Montag, den 31.10.22 ab 11.00 Uhr im Kreispokal gegen die SG Volkstedt / Klostermansfeld.

 

Drei Spieler der 2. Mannschaft in Elf der Woche der Kreisoberliga

In dieser Woche schafften es drei Spieler der 2. Mannschaft des VfB beim Fußballportal www.fupa.net in die "Elf der Woche" der Kreisoberliga. Die Fans des VfB wählten den vierfachen Torschützen Christoph Eisler, Demir Gümül und Brian Heinze in diese Elf. Sie würdigten damit die Leistung der gesamten Mannschaft beim Kantersieg gegen die SG Volkstedt / Klostermansfeld. Wir beglückwünschen alle drei Spieler zu dieser Wahl und bedanken uns bei den Anhängern des VfB für die rege Teilnahme.

Daten vom Spiel VfB II gegen Volkstedt/Klostermansfeld-VfB II jetzt Spitzenreiter

VfB 1906 Sangerhausen II

Schrödter - T. Hetke, Herbach ( 46. Knauer ), Trautmann ( 46. Nguyen ), Buchhorn, Gerhardt, heinze, Eisler, Seidler, Gümül ( 46. J. Schneider ), Haidari ( 46. T. Walther )

SG Volkstedt / Klostermansfeld

Schröter - Knothe, Stelmach, Przybilla, Hopfe, Twardy ( 66. Hensel ), Leopold, Gille ( 28. Dietrich ), Kramer, Riese, Naundorf ( 46. Weiß )

Zuschauer: 45

Schiedsrichter: Jörg Langbein ( Auleben ) - Jenny Wedrich ( Roßla ), Bernd Bornkessel ( Uftrungen )

Gelbe Karten: Stelmach ( Volkstedt/Klostermansfeld )

Gelb-Rote Karten: Keine

Rote Karten: Keine

Torfolge: 1 : 0 ( 1. Haidari ), 2 : 0 ( 5. Gümül ), 3 : 0 ( 11. Eisler ), 4 : 0 ( 19. Seidler ), 5 : 0 ( 30. Heinze ), 6 : 0 ( 39. Eisler ), 6 : 1 ( 61. Riese ), 7 : 1 ( 70. Eisler ), 8 : 1 ( 76. Eisler )

Mit diesen erneuten Kantersieg übernahm die 2. Mannschaft des VfB die Tabellenführung in der Kreisoberliga, da Allstedt patzte. Nun geht es am Sonntag, den 23.10.2022 um 14.00 Uhr auswärts zur SG Bräunrode / Arnstedt II. Gespielt wird in Bräunrode. Auf geht`s VfB!

Vier Spieler der 2. Mannschaft in Elf der Woche-VfB II im Kreispokal mit Heimspiel

Gleich vier ( ! ) Spieler der 2. Mannschaft des VfB schafften es in dieser Woche beim Fußballportal www.fupa.net in die "Elf der Woche" der Kreisoberliga Mansfeld - Südharz. Brian Heinze, Tom Hetke, Toni Säcker und Jan Söhr schafften in dieser Woche den Sprung in diese Elf. Die Fans würdigten damit die Leistung dieser vier Spieler und der gesamten Mannschaft beim klaren Auswärtssieg in Roßla. Wir beglückwünschen alle vier Spieler zu dieser Wahl und bedanken uns bei den Fans des VfB für die rege Teilnahme.

 

Der KFV Mansfeld - Südharz hat das Achtelfinale im Kreispokal Mansfeld - Südharz ausgelost. Dabe gibt es für die Mannschaft der Trainer Meik Rockstroh und Florian "Fuhre" Fuhrmann nach langer Zeit einmal wieder ein Heimspiel. Am Montag, den 31.10.2022 um 11.00 Uhr spielt der VfB II im Friesenstadion gegen die SG Volkstedt / Klostermansfeld. An diesem Tag gibt es damit eine Doppelveranstaltung, denn um 14.00 Uhr spielt die 1. Mannschaft gegen Bitterfeld - Wolfen. Der Gegner im Kreispokal kann schon an diesen Samstag ab 15.00 Uhr getestet werden. Dann stehen sich beide Mannschaften im Friesenstadion schon im Punktspiel der Kreisoberliga gegenüber.

Daten vom Spiel Roßla gegen VfB II

VfR Roßla

Burghardt - Rohde, Schmidt, Hense, Fritsche, george ( 46. Le ), Otto, Schulz, Otte, Kolditz, Dunkel ( 72, Mohr )

VfB 1906 Sangerhausen II

Schrödter - J. Stöhr ( 76. Gümül ), T. Hetke, Herbach ( 76. Seidler ), Trautmann, Buchhorn, Gerhardt ( 76. Nguyen ), Heinze ( 76. Knauer ), Eisler, Säcker, Haidari ( 69. Kaufmann )

Schiedsrichter: Thomas Lange ( Eisleben ) - Peter Dännhardt ( Emseloh ), Lukas Lange ( Volkstedt )

Zuschauer: 146

Gelbe Karten: Schulz ( Roßla ) - J. Stöhr, Gerhardt ( beide VfB II )

Gelb-Rote Karten: Keine

Rote Karten: Keine

Torfolge: 0 : 1 ( 42. Haidari ), 0 : 2 ( 57. T. Hetke ), 0 : 3 ( 65. Heinze ), 0 : 4 ( 80. Säcker ), 0 : 5 ( 90. Buchhorn )

Mit diesen erneuten Kantersieg konnte unsere 2. Mannschaft ihren zweiten Platz hinter Allstedt festigen.Das nächste Spiel bestreitet die Mannschaft von Trainer Meik Rockstroh am Samstag, den 15.10.2022 um 15.00 Uhr im Friesenstadion gegen die SG Volkstedt/Klostermansfeld.

Zwei Spieler des VfB in Elf der Woche der Kreisoberliga

Die Fans des VfB wählten in dieser Woche beim Fußballportal www.fupa.net zwei Spieler des VfB in die "Elf der Woche" der Kreisoberliga. Gabriel Schneider und Brian Heinze schafften den Sprung in diese Elf. Die Anhänger des VfB würdigten damit ihre Leistung beim 5 : 1 Sieg gegen die SG Wippertal. Wir beglückwünschen beide Spieler zu dieser Wahl und bedanken uns bei allen Fans für die rege Teilnahme.

VfB II erreicht souverän die dritte Runde im Kreispokal

SV Eintracht Bennungen

Haberzeth - Dietrich, T. Rückriem, Kühne, Schulter, Schulter, Holle ( 22. Seibt ), Steinhoff, Langer, Albat, Klinger, Hermann

VfB 1906 Sangerhausen II

M. Walther - Kaufmann ( 62. Knauer ), T. Hetke, Herbach, Trautmann, Gerhardt, Heinze, Eisler ( 80. Fuhrmann ), Kögel ( 62. Nguyen ), Seidler, Haidari ( 57. Gümül )

Zuschauer: 50

Schiedsrichter: Kay Schröter ( Kelbra )

Gelbe Karten, Gelb-Rote Karten, Rote Karten: Keine

Torfolge: 0 : 1 ( 30. Eisler ), 0 : 2 ( 42. Seidler ), 0 : 3 ( 47. Eisler ), 0 : 4 ( 62. Trautmann ), 0 : 5 ( 75. T. Hetke )

Mit diesem klaren Sieg erreichte die zweite Mannschaft souverän die 3. Runde im Kreispokal. Höhepunkt des Spieles war die Einwechselung von Florian "Fuhre" Fuhrmann. Nach 309 Tagen ohne Spiel hatte sein Verletzungsleiden ein Ende! Das nächste Punktspiel besteitet die 2. Männermannschaft am Sonntag, den 09.10.2022 um 14.00 Uhr bei der VfR Roßla.

Die Macht der Berg- und Rosenstadt