Liveticker Verbandsliga

... lade FuPa Widget ...

VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Spielbericht Fortuna Magdeburg gegen VfB

SV Fortuna Magdeburg

Ulubay - Postrach ( 27. Dudziak ), Weidemeier, Kauffmann, Garz, Benkel, Neumann, Gondeck ( 89. Wichmann ), Skrajewski, Grewe ( 80. Hopf ), Trinh

VfB 1906 Sangerhausen

Bemmann - Scholz, Mosebach, Trautmann, D, Schulz, Olbricht, Hildebrandt, Hennig ( 76. Ndiaye ), Dietze, Schäffner, Ibold

Zuschauer: 41 ( darunter 8 VfB-Fans )

Schiedsrichter: Alrik Luther ( Halle ) - Hans-Christian Kautz, Fabian Stegner

Gelbe Karten: Gondeck ( Fortuna Magdeburg ) - Ibold ( VfB )

Gelb-Rote Karten: Keine

Rote Karten: Keine

Torfolge: 0 : 1 ( 2. Dietze ), 1 : 1 ( 60. Neumann ), 2 : 1 ( 69. Gondeck ), 3 : 1 ( 86. Neumann )

Spielbericht:

Leider hat der VfB am Freitagabend sein vorletztes Auswärtsspiel in Magdeburg verloren. Dabei fehlte neben Janek Hetke ( Studium ) kurzfristig auch noch unser Mannschaftskapitän Marcus Rauer ( krank-Gute Besserung! ). Der VfB begann dabei wie die Feuerwehr. Schon nach zwei Minuten wurde ein Kopfball auf Marcel abgelegt. "Dietzer" schoss überlegt ins lange Eck. Schon im Gegenzug lag der Ball im VfB-Tor. Wegen Abseits zählte das Tor nicht. Die Gastgeber hatten in der 1. Halbzeit nur noch zwei Chancen ( 7. Freistoß aus 20 Metern-Maik sicher; 17. Schuss Grewe aus 10 Metern-Glanztat "Bemme" ). Schon in der 1. Halbzeit hatte der VfB erhebliche Schwierigkeiten Garz und Grewe zu halten. In der 2. Halbzeit gelang dies dann kaum noch.  Der VfB hatte in der 1. Halbzeit einige Chancen die Führung zu erhöhen ( 14. Flügellauf Ibold-guter Rückpass-Fortuna klärt vor Hennig; 32. Solo Ibold-guter Pass auf Hennig-Torwart beim Schuss sicher; 33. Hildebrandt auf Hennig-Fortuna klärt im letzten Augenblick; 43. Klassepass Ibold auf Hennig in den Strafraum-Fortuna klärt im letzten Augenblick ). Zu Beginn der 2. Halbzeit hatte der VfB wieder Möglichkeiten um zu erhöhen ( 47. Flügellauf Ibold-gute Eingabe auf Schäffner-statt zu schiessen legt "Keffke" noch einmal quer und Fortuna rettet; 52. herausragende Vorarbeit von Dietze-Doppelchance Ibold und Schäffner aus Nahdistanz-beide vergeben ).Dann übernahmen die Gastgeber endgültig das Spiel ( 60. Kopfball Neumann nach Ecke zum Ausgleich; 64. abgefälschter Schuss-Maik klärt im Fallen mit dem Fuß; 69. schlechter Rückpass auf Maik-der schiesst Gondeck an den Rücken-von da trudelt der Ball ins Tor; 70. ein Spieler allein durch-Glanztat "Bemme" ). In der 80. Minute gab es für den VfB eine scharfe Eingabe von rechts-"Dietzer" flog aber leider am Ball vorbei. Als der VfB total aufgemacht hatte, fuhren die Gastgeber einen Konter aus dem Lehrbuch, den Neumann aus Nahdistanz vollendete. Nach dem gleichzeitigen Sieg von Dölau gegen Ammendorf, ist der VfB wieder im Abstiegskampf angekommen. Trotz dem schweren Restprogramm ( Barleben und IMO zu Hause und Dessau auswärts ) muss der VfB weiter punkten. Am Freitagabend geht es nun gegen Barleben im Friesenstadion. Ab 19.30 Uhr braucht die Mannschaft Eure lautstarke Unterstützung! Also wir sehen uns im Friesenstadion!

 

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Verein

 

Jetzt VfB Mitglied werden

vfb alle 1300x580

Gleich anmelden &  Vorteile sichern

Vereinsspielplan

... lade Modul ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Aktuelles Spielplakat

VfB Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Vorlage HP Veranstatungen

VfB Vereins- Feriencamp

Informationen zu den Feriencamps 2021 erhalten Sie im Sportbüro des VfB!!

 

Fussball aktuell

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Besucher ab 1.02.2019

HeuteHeute82
Diese WocheDiese Woche1578
MonatMonat8654
GesamtGesamt485418
Gäste 35

1.Männer Tabelle

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Die Macht der Berg- und Rosenstadt