Liveticker Verbandsliga

... lade FuPa Widget ...

VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Spielbericht Arnstedt - VfB I

SV Edelweiß Arnstedt

Hartleib - Gebhard, Mania ( 77. Bornschein ), Eberhardt, Illiger ( 82. Brahmann ), Großmann, Gierz ( 88. Hippe ), Hennig, Valtr, Eilfeld, Pfeifer

VfB 1906 Sangerhausen I

Bemmann - D. Schulz ( 71. Dietze ), Mosebach, Trautmann, J. Hetke, Rauer, Olbricht, Hennig ( 84. Hildebrandt ), Scholz ( 79. Ndiaye ) Schäffner, Ibold

Zuschauer: 136 ( darunter etwa 50 aus SGH !)

Schiedsrichter: Christian Petzka ( Halle ) - Hans-Christian Kautz, Daniel König

Gelbe Karten: Gierz ( Arnstedt ) - Ibold, Olbricht ( beide VfB )

Gelb-Rote Karten: Keine

Rote Karten: Keine

Torfolge: 1 : 0 ( 12. Pfeifer ), 2 : 0 ( 42. Mania ), 2 : 1 ( 89. Rauer ), 3 : 1 ( 90.+1 Großmann - FE )

Spielbericht: Mit einer unnötigen Niederlage für den VfB endete heute das Kreisderby in Arnstedt. Der VfB konnte insbesondere in der Offensive nicht an die beiden letzten Heimspiele anknüpfen. " Calli" und "Keffke" waren jeweils meistens durch zwei Spieler zugedeckt, so dass sie sich kaum entfalten konnten. Fast alle hohen Bälle auf unseren beiden besten Torschützen wurden abgefangen. Im übrigen fand der VfB in der 1. Halbzeit nicht statt. Die Gäste schossen nicht einmal auf das Tor der Gastgeber. Ganz anders Arnstedt. Schon in der 4. Minute lenkte "Bemme" einen Schuss von Michel Hennig zur Ecke. In der 12. Minute war es dann leider passiert. Mania lief zur Grundlinie. Seine präzise Eingabe schob Pfeifer ins Tor. In der 20. Minute startete Illiger ein Solo. Er tauchte allein vor "Bemme" auf und versuchte es mit einem Heber, konnte Maik aber nicht überlisten. In der 42. Minute lief ein Konter über Illiger. Seinen präzisen Pass verwandelte Mania sicher. In der zweiten Halbzeit war das Spiel ausgeglichener. Es gab Chancen auf beiden Seiten. Arnstedt schoss zwei Abseitstore ( 59. und 81. Minute ). In der 69. Minute rettete der VfB nach einer Ecke auf der Linie. Aber auch der VfB hatte jetzt Chancen ( 60. Freistoß Ibold-abgefälscht zur Ecke; 71. Schuss Olbricht übers Tor; 72. Freistoß Schäffner in die Mauer; 74. Schuss Scholz aus 15 Metern-Glanztat Hartleib ). Ein Gewaltschuss von "Raui" in der 89. Minute führte dann zum Anschlusstreffer. Bei einem Konter foulte dann "Bemme" in der Nachspielzeit im Strafraum. Den fälligen Strafstoß verwandelte Großmann sicher. Nun heisst es das Spiel schnell abhaken. Am Ostersamstag geht es dann gegen Elster, vor hoffentlich wieder vielen Zuschauern. Dann muss der VfB aber wieder 90 Minuten zeigen was er kann und nicht nur 45 Minuten! Auf geht`s VfB!

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Verein

 

Jetzt VfB Mitglied werden

vfb alle 1300x580

Gleich anmelden &  Vorteile sichern

Vereinsspielplan

... lade Modul ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Aktuelles Spielplakat

VfB Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Vorlage HP Veranstatungen

VfB Vereins- Feriencamp

Informationen zu den Feriencamps 2021 erhalten Sie im Sportbüro des VfB!!

 

Fussball aktuell

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Besucher ab 1.02.2019

HeuteHeute97
Diese WocheDiese Woche1593
MonatMonat8669
GesamtGesamt485433
Gäste 140

1.Männer Tabelle

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Die Macht der Berg- und Rosenstadt