Spielbericht VfB I gegen Weißenfels

VfB 1906 Sangerhausen I

Bemmann - D. Schulz, Sonnenberg ( 46. Gerhardt ), Worch, J. Hetke, Olbricht, Hildebrandt ( 87. Eisler ), Dietze ( 70. Nowak ), Schäffner, G. Schneider ( 16. T. Hetke )

SSC Weißenfels

Arendt - Gomes, Schumann, Shoshi, Knothe, Baro ( 64. Goll ), Sauter ( 72. Seidel ), Löbnitz, Romero, Stanzel, Silla ( 77. Knothe )

Zuschauer: 117

Schiedsrichter: Benjamin Petri ( Irxleben ) - Christopher Große Lüttchendorf ), Marcel Meier ( Cracau )

Gelbe Karten: D. Schulz, J. Hetke ( beide VfB )

Gelb-Rote Karten: Keine:

Rote Karten: Keine

Torfolge: 0 : 1 ( 27. Baro ), 0 : 2 ( 43. Silla ), 0 : 3 ( 60. Romero )

Spielbericht: Mit einer Niederlage endete heute das Heimspiel des VfB gegen Weißenfels. Dabei enttäuschte die Mannschaft kämpferisch nicht, begünstigte aber durch individuelle Fehler die ersten beiden Tore der Gäste. Dabei war die Niederlage teuer erkauft. Janek erhielt die 10. Gelbe Karte und ist damit in Wolfen gesperrt  Und Gabriel und Tristan verletzten sich auch noch. Ob Gabriel und Tristan am Samstag wieder einsetzbar sind, steht noch nicht fest. Schon in der 1. Halbzeit hatten die Gäste mehr Chancen: 4. Riesenchance Baro-spielt "Bemme" aus-Max rettet auf der Linie; 17. Tristan rettet in höchster Not gegen Silla; 27. Fehlpass VfB-Sauter dazwischen-scheitert an "Bemme"-Baro hebt den Ball ins Tor:; 35. "Bemme" rettet vor Baro; 42. Freistoß Shoshi-"Bemme" sicher; 43. "Bemme" rettet gegen Baro-danach wird die Abwehr schwindlig gespielt- Silla 0 : 2;  44. Abwehrfehler VfB-"Bemme" rettet gegen Sauter. Aber auch der VfB hatte in der 1. Halbzeit einige Chancen: 19. Flanke "Dietzer" Kopfball Tom über das Tor; 45. Solo "Kevke"-gute Flanke-fast Eigentor; 45.+1 Flanke Tom-"Kevke"hämmert den Ball aus Nahdistanz an die Latte. Auch in der 2. Halbzeit hatten die Gastgeber einige Chancen, schossen aber kein Tor: 61. Freistoß Tom über das Tor; 65. Freistoß "Dietzer" knapp am Dreiangel vorbei; 71. Direktschuss Janek über das Tor; 78. Heber "Kevke" auf Niklas-verstolpert allein vor dem Tor; 80. Gute Kombination bis in den Strafraum-Foul an "Kevke"-kein Elfmeter. Die Gäste hatten auch in der 2. Halbzeit die klareren Chancen: 47. "Bemme" rettet in höchster Not gegen Baro; 52. Kopfball Baro-"Bemme" sicher; 58. Nach Ping Pong im Strafraum schiesst Silla über das Tor; 60. Konter über mehrere Stationen ( Kein Abseits ) 0 : 3; 62. Riesenchancen für Baro und Silla vergeben; 84. Konter der Gäste-VfB Spieler bleiben stehen-"Bemme" lenkt den Ball an die Latte; 86. Schuss Knothe aus 18 Metern-Glanztat "Bemme"; 88. "Bemme" und Danny retten zwei Mal gegen Knothe und Goll. Am Ende ein verdienter Sieg der Gäste. Leider hat der VfB seine Chancen nicht genutzt. Nun geht es am Sonnabend nach Wolfen. Auf geht`s VfB!

 

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

VfB Vereins- Feriencamp

Fereienfreizeit 2022

Termine VfB Vereins- Ferienfreizeit 2022

  1. Vom 14.02. bis 18.02.2022 in Sangerhausen - Jahrgang 2015 bis 2011
  1. Vom 11.04. bis 14.04.2022 in Sangerhausen - Jahrgang 2011 bis 2012       Anmeldeformular pdf
  1. Vom 18.07. bis 22.07.2022 in Sangerhausen – Jahrgang 2010 bis 2014      Anmeldeformular pdf
  1. Vom 25.07. bis 29.07.2022 Feuerkuppe (noch zwei Plätze frei)
  1. Vom 08.08. bis 12.08.2022 in Sangerhausen – Jahrgang 2010 – 2014        Anmeldeformular pdf

Anmeldeformulare können auf der Homepage des VfB Sangerhausen runtergeladen werden.

Informationen zu den Feriencamps 2022, Anmeldeformulare und Informationen erhalten Sie im Sportbüro des VfB und bei den Trainern!!

 

Verein

 

Jetzt VfB Mitglied werden

vfb alle 1300x580

Gleich anmelden &  Vorteile sichern

Vereinsspielplan

... lade Modul ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Aktuelles Spielplakat

VfB Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Besucher ab 1.02.2019

HeuteHeute107
Diese WocheDiese Woche702
MonatMonat13285
GesamtGesamt598546
Gäste 35

1.Männer Tabelle

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Die Macht der Berg- und Rosenstadt