Image

VfB I belegt Platz zwei bei Hallenturnier in Eisleben

Hallentur eislebenIn der Glück - Auf Sporthalle in Eisleben fand heute Abend das Hallenturnier der Männer "Eislebener Budenzauber" statt. An diesem Turnier nahmen insgesamt acht Mannschaften teil. Zunächst wurde in zwei Vorrundengruppen gespielt. Die beiden ersten Mannschaften jeder Gruppe erreichten das Halbfinale. Nach den Halbfinalspielen wurden alle Plätze ausgespielt. In seiner Vorrundengruppe erreichte der VfB folgende Resultate:

SG Einheit Halle - VfB I 0 : 4 ( Torschützen: Franz Stöhr 2x, Jan Stöhr und Eric Nowak je 1x ),

VfB I - JKSG Weißenfels 1 : 1 ( Torschütze: Bruno Weick ),

VfB I - JSG Mansfelder Grund 6 : 1 ( Torschützen: Bruno Weick 2x, Franz Stöhr, Jan Stöhr, Max Hennig, Eric Nowak je 1x ).

Die Vorrundengruppen hatten folgenden Endstand:

Gruppe A

1. FC Erfurt - Nord,

2. SV Edelweiß Arnstedt,

3. FC Hettstedt

4. MSV Eisleben

Gruppe B

1. JSG Weißenfels U 19

2. VfB I

3. JSG Mansfelder Grund U 19

4. SG Einheit Halle.

Im Halbfinale gab es folgende Ergebnisse:

SV Edelweiß Arnstedt - JSG Weißenfels 1 : 2

FC Erfurt-Nord - VfB I 0 : 5 ( Beste Spiel des VfB im Turnier; Torschützen: Bruno Weick 2x, Niklas Busch, Jan Stöhr, "Kevke" je 1x.

Im Finale verlor der VfB gegen die JSG Weißenfels mit 0 : 3. Die Turniersieger nutzten jede Chance zu einem Tor und hatten auch noch einen überragenden Torwart.

Hallentur eisleben2

Der Endstand dieses Turnieres lautete:

1. JSG Weißenfels U 19,

2. VfB I,

3. SV Edelweiß Arnstedt,

4. FC Erfurt - Nord

5. FC Hettstedt,

6. JSG Mansfelder Grund U 19,

7. SG Einheit Halle,

8. MSV Eisleben.

Bruno Weick wurde als bester Torschütze des Turnieres ausgezeichnet.

Der VfB spielte mit folgenden Spielern dieses Turnier: Busch - Worch, "Kevke", Hennig, F. Stöhr, J. Stöhr, Hildebrandt, Weick, Nowak.

Alle Ergebnisse dieses Turnieres findet Ihr unter www.meinturnierplan.de unter dem Stichwort "Eislebener Budenzauber 26.1.".

Für die Mannschaft von Trainer Stefan Kuhnert ist damit die Hallensaison beendet. Nach dem Ausfall des Testspieles gegen den FC Fahner Höhe ist das 1. Testspiel am Mittwoch, den 31.01.2024 um 18.30 Uhr im Friesenstadion gegen den SV Eintracht Lüttchendorf.

Nachholespiel VfB I gegen Barleben auf Sonntag, den 11.02.2024 um 14.00 Uhr verlegt

Das Nachholespiel der 1. Mannschaft gegen den FSV Barleben in der Verbandsliga ist noch einmal verlegt worden. Neuer Spieltermin ist jetzt Sonntag, den 11.02.2024 um 14.00 Uhr im Friesenstadion. Bitte merken und weiter sagen! Die Mannschaft braucht Eure lautstarke Unterstützung!

1. Männermannschaft bestreitet am Wochenende ein Hallenturnier und 2. Mannschaft mit Testsspiel

Am Freitag, den 26.01.2024 ab 18.00 Uhr findet in der Sporthalle "GLÜCK AUF" in Eisleben der "Eislebener Budenzauber" statt. Auf www.fupa.net ist ein falsches Teilnehmerfeld und ein falscher Spielplan veröffentlicht. Das richtige Teilnehmerfeld und der richtige Spielplan ist auf www.meinturnierplan.de . Das richtige Teilnehmerfeld und den richtigen Spielplan findet Ihr auf der Startseite dieser Internetseite in der mittleren Spalte unter dem Stichwort: "Eislebener Budenzauber 26.1." Danach wird in zwei Vorrundengruppen gespielt:

Gruppe A: MSV Eisleben, SV Edelweiß Arnstedt, FC Hettstedt, FC Erfurt-Nord;

Gruppe B: JSG Mansfelder Grund ( U 19 ), SG Einheit Halle, SV Rot-Weiß Weißenfels, VfB 1906 Sangerhausen I.

Danach gibt es zwei Halbfinalspiele und alle Plätze werden ausgespielt.

Das geplante Testspiel am Samstag gegen den FC Fahner Höhe fällt aus. Wegen einer Grippewelle bekommen die Gäste aus Thüringen keine spielfähige Mannschaft zusammen. Ob es kurzfristig einen Ersatzgegner gibt, steht noch nicht fest!

 Die 2. Mannschaft des VfB bestreitet ein Testspiel im Friesenstadion. Ab 14.30 Uhr empfängt die Mannschaft von Trainer Meik Rockstroh die SpG Bielen.

Bitte unbedingt beachten und weiter sagen!

VfB I gewann Hallenturnier in Artern

mannschft artern

Die 1. Mannschaft des VfB gewann heute Abend das 1. Kyffhäuserarenaturnier in Artern. Das Turnier fand in der erst im Monat August 2023 übergebenen Kyffhäuserarena statt. Die Mannschaft von Trainer Stefan Kuhnert gewann alle Spiele. Dabei war das Spiel gegen den Gastgeber äußerst spannend. Der VfB gewann aber knapp. "Kevke" wurde als bester Torschütze des Turnieres ausgezeichnet. Der VfB erreichte folgende Resultate:

 

VfB I - SV Kelbra 6 : 1 ( Torschützen: "Kevke" 2x, Jan Stöhr, Franz Stöhr, Niklas Kern, Gustav Gängel je 1x ),

VfB I - VfB Artern II 7 : 0 ( Torschützen: "Kevke", Jan Stöhr je 2x, "Hilde", "Eisbär", Franz Stöhr je 1x ),

VfB I - VfB Artern I 1 : 0 ( Torschütze: Gustav Gängel ),

VfB I - Oberheldrungen 2 : 1 ( Torschützen: "Kevke" und Niklas Kern ),

VfB I - Donndorf 8 : 0 ( Torschützen: " Kevke" 4x, "Hilde", Niklas Kern, Franz Stöhr, Jan Stöhr je 1x.

Ausser den Torschützen wirkten noch mit: "Bemme", Max Hennig, Moritz Kamprath und Eric Nowak.

artern halle

Der Endstand de Turnieres lautete:

1. VfB I: 15 Punkte,

2. VfB Artern I: 12 Punkte,

3. Oberheldrungen: 9 Punkte,

4. SV Kelbra: 6 Punkte,

5. VfB Artern II: 3 Punkte,

6. Donndorf: 0 Punkte.

sieger artern

Es war ein sehr gelungenes Turnier. Den VfB Artern werden wir am Freitagabend zum Sparkassen - Cup wieder sehen. Wir beglückwünschen Spieler und Trainer zu diesen Erfolg. Ein großes Dankeschön gilt den zahlreichen VfB - Fans für die Unterstützung!

VfB I am 06.01.24 um 18.00 Uhr bei Hallenturnier in Artern

Die 1. Männermannschaft des VfB nimmt am Samstag, den 06.01.24 an einem Hallenturnier in Artern teil. Gespielt wird ab 18.00 Uhr in der neuerbauten Kyffhäuserarena, Am Königsstuhl. Laut Google lautet die Adresse: Artern, Heinrich-Hoffmann von Fallersleben-Straße 2. Die Parkplatzsituation ist nicht bekannt. Die Anreise müsste über die Autobahn erfolgen, da die Straße zwischen Oberröblingen und Edersleben weiter gesperrt ist.

Vorbereitungsspiele der 1. Männermannschaft des VfB

Die 1. Männermannschaft des VfB bestreitet in der Vorbereitung bisher insgesamt vier Vorbereitungsspiele ( Stand 22.12.2023 ). Der VfB ist bemüht weitere Testgegner eventuell für den 14.01.2024 bzw. für das Wochenende 19.01.24 bis 21.01.24 zu finden. Folgende Testspiele sind bisher vereinbart:

Samstag, den 27.01.2024, 12.00 Uhr: VfB I - FC An Der Fahner Höhe,

Mittwoch, den 31.01.2024, 19.00: VfB I - SV Eintracht Lüttchendorf ( Achtung neue Anstoßzeit! )

Samstag, den 03.02.2024, 14.00 Uhr: FSV 06 Kölleda - VfB I,

Dienstag, den 06.02.2024, 18.30 Uhr: VfB I - VfB Artern.

Die Mannschaft sollte die Spiele nutzen, um sich ordentlich einzuspielen. Auf geht`s VfB!

Vier Hallenturniere für 1. Männermannschaft in der Winterpause

In der Winterpause der Saison 2023 / 2024 bestreitet die 1. Männermannschaft des VfB gleich vier Hallenturniere. Dabei finden zwei Hallenturniere schon vor dem offiziellen Trainingsauftakt am 09.01.2024 statt. Folgende Hallenturniere bestreitet die Mannschaft von Trainer Stefan Kuhnert:

Freitag, den 05.01.2024, 17.00 Uhr Sporthalle der Berufsschule in Sangerhausen: Vereinsinternes Hallenturnier des VfB.

Samstag, den 06.01.2024, 18.00 Uhr: Hallenturnier des VfB Artern,

Freitag, den 12.01.2024, 17.00 Uhr Sporthalle der Berufsschule in Sangerhausen: Hallenturnier der Männer um den Sparkassen - Cup,

Freitag, den 26.01.2024 ( Uhrzeit noch nicht bekannt ): Hallenturnier des MSV Eisleben in Eisleben.

Zu diesen Turnieren wünschen wir unserer Mannschaft viel Erfolg!

Trainingsauftakt für 1. Männermannschaft am 09.01.2023

Kurz vor Weihnachten steht jetzt auch fest, wann für die 1. Männermannschaft der Trainingsauftakt in der Vorbereitung für die 2. Halbserie der Saison 2023 / 2024 ist. Am Dienstag, den 09.01.2024 bittet Trainer Stefan Kuhnert die Spieler der 1. Mannschaft des VfB zum ersten scharfen Training. In der Vorbereitung sollen die Grundlagen für die "Mission Klassenerhalt Verbandsliga" gelegt werden! Auf geht`s VfB!

Spiel Haldensleben gegen VfB I abgesagt

spielabsage 300x

Das für Samstag, den 09.12.2023 um 13.00 Uhr angesetzte verbandsligapunktspiel Haldensleber SC gegen VfB I ist abgesagt worden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Bitte unbedingt weiter sagen.

Anstoßzeit im Heimspiel gegen Preussen Magdeburg geändert

Auf Grund des Pokalspieles zwischen dem Magdeburger SV Börde und dem HFC ( Anstoß auf dem Rasenplatz im Friesenstadion am Dienstag, den 31.10.2023 um 15.00 Uhr ) wurde auch der Beginn des Punktspieles zwischen dem VfB I und dem MSC Preussen geändert. Dieses Punktspiel der Verbandsliga Sachsen - Anhalt beginnt am Dienstag, den 31.10.2023 um 12.00 Uhr. Gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz im Friesenstadion. Die Kassen im Friesenstadion für das Spiel der 1. Mannschaft des VfB öffnen um 11.00 Uhr. Also wir sehen uns zum "6 - Punktespiel" am Reformationstag im Friesenstadion! Bitte unbedingt beachten und weiter sagen! Auf geht`s VfB!

Unsere Sponsoren

Die Macht der Berg- und Rosenstadt