Die Spielgemeinschaft VfB 1906 Sangerhausen / SV Alemania Riestedt der Frauen betreitet am Sonntag, den 02.10.2022 um 14.00 Uhr ein Heimspiel im Friesenstadion. Gegner ist dann die SG Dabrun-Jessen. Dabei handelt es sich um eine Spitzenmannschaft der Landesliga. Die Gäste erreichten in drei Spielen bisher 9 Punkte und 11 : 0 Tore. Bange machen gilt aber nicht. Immerhin hatte die Mannschaft im Landespokal auswärts gewonnen. Die Mädchen und Frauen hoffen auf viele Fans des VfB im Friesenstadion! Wir wünschen den Frauen viel Erfolg! und Auf geht`s VfB!

SV Grün Weiß Ammendorf 1948

Altmann - Wiesner ( 46. Kohl ), Ehrenfeld, Ruhm, Pannier, Rühlemann ( 80. Gruner ), Schwenke ( 46. Hickethier ), Siede, Hoffmann ( 62. Späth ), Kupke ( 70. Beyer ), Pietsch

SpG VfB 1906 Sangerhausen / SV Alemania Riestedt

Mengel - Rosenbaum, Lehmann, Petrova, Weimann, Breitrück, Halle ( 72. Lehnertz ), Alex, Flechtner, Vinzens, Schulz

Zuschauer: 99

Schiedsrichter: Rainer Zörner ( Halle )

Gelbe Karten: Halle ( VfB /Riestedt )

Gelb-Rote Karten: Keine

Rote Karten: Keine

Torfolge: 0 : 1 ( 34. Vinzens ), 0 : 2 ( 50. Vinzens ), 1 : 2 ( 54. Kupke ), 1 : 3 ( 60. Rosenbaum ), 1 : 4 ( 71. Schulz ), 2 : 4 ( 88. Ehrenfeld )

Mit diesen Erfolg erreichte die SpG VfB / Riestedt die 2. Runde im Landespokal. Es war gleichzeitig der 1. Sieg der neu gebildeten Spielgemeinschaft in einem Pflichtspiel. Das nächste Punktspiel bestreiten die Frauen am Sonntag, den 02.10.2022 um 14.00 Uhr im Friesenstadion gegen die SG Dabrun-Jessen.

Die Spielgemeinschaft VfB / Riestedt bestreitet am Wochenende auswärts ein Spiel im Landespokal. Am Sonntag, den 25.09.2022 um 14.00 Uhr treten die Frauen beim Landesligisten SV Grün-Weiß Ammendorf an. Die Gastgeber erreichten bisher in vier Punktspielen drei Punkte und liegen auf Platz acht der Landesliga. Sicher für unsere Frauenmannschaft keine einfache Aufgabe. Aber unsere Frauen lernen weiter und vielleicht gelingt ihnen ja eine Überraschung! Wir wünschen unseren Frauen viel Erfolg! und Auf geht`s VfB!

SpG VfB 1906 Sangerhausen / SV Alemania Riestedt

Wildenberger - Rosenbaum, Lehmann ( 15. Bergner ), Petrova, Franke, Breitrück, Alex, Flechtner, Vincenz, Schulz

SV Germania Hergisdorf

Beßler - Michel ( 46. Olm, 85. Wiegand ), Spyra, Himmel, Karge, Urban, Ringel, Silbernagel, Saalbach, Plank, Hofmann

Zuschauer: 25

Schiedsrichter  Andreas Libeau ( Kelbra )

Gelbe Karten, Gelb-Rote Karten, Rote Karten jeweils Keine

Torfolge: 0 : 1 ( 5. Urban ), 0 : 2 ( 61. Hofmann ), 1 : 2 ( 63. Breitrück ), 2 : 2 ( 65. Vinzens ), 2 : 3 ( 69. Hofmann ), 2 : 4 ( 71. Himmel )

Unsere stark ersatzgeschwächte Frauenmannschaft musste heute Lehrgeld bezahlen. Einen Punkt hatten sie auf alle Fälle verdient.

 

Die neugegründete Spielgemeinschaft der Frauen VfB / Alemania Riestedt bestreitet am Sonntag, den 18.09.2022 um 14.00 Uhr ihr erstes heimspiel in der Landesliga. Die ersten beiden Punktspiele sind aus unterschiedlichen Gründen auf den Monat November verlegt worden. Beim letzten geplanten Punktspiel sind die Gastgeber nicht angetreten. Am Sonntag kommt der SV Germania Hergisdorf in das Friesenstadion. Das Spiel findet parallel zum Spiel der Männer VfB II gegen SV Wacker Helbra statt.Die Fans können also gleich zwei Spiele parallel sehen. Wir wünschen beiden Mannschaften viel Erfolg! und Auf geht`s VfB!

Die neugegründete Spielgemeinschaft bei den Frauen VfB 1906 Sangerhausen / SV Alemania Riestedt bestreitet am Wochenende ihr erstes Punktspiel in der Landesliga. Am Sonntag, den 11.09.2022 um 14.00 Uhr treten unsere Frauen auswärts bei der Spg. SV Rotation Halle / HSC an. Gespielt wird auf dem Sportplatz von Rotation Halle in der Geschwister-Scholl-Straße 28. Der Sportplatz befindet sich schräg gegenüber dem Stadion vom VfL Halle 96. Wir wünschen unseren Frauen viel Erfolg! und Auf geht`s VfB!

Das für Sonntag, den 04.09.2022 geplante Punktspiel der Frauenmannschaft gegen Roter Stern Halle ist auf Wunsch der Gäste verlegt worden. Neuer Spieltermin ist jetzt Samstag, den 19.11.2022 um 11.00 Uhr im Friesenstadion. Dafür gibt es im Rahmen des Tages des Mädchen - und Frauenfußballes ein Testspiel. Die neugegründete Spielgemeinschaft VfB 1906 Sangerhausen / SV Alemania Riestedt spielt am Sonntag, den 04.09.2022 um 11.30 Uhr im Friesenstadion gegen den Verbandsligisten FC Halle-Neustadt. Also es lohnt sich am Sonntag schon zeitiger in das Friesenstadion zu kommen! Auf geht`s VfB!

Das erste Punktspiel der neu gebildeten Spielgemeinschaft VfB / Alemania Riestedt der Frauen in der Landesliga ist verlegt worden. das Spiel bei der FSG Irxleben / Niederdodeleben findet nicht am Sonntag, den 28.08.2022 um 14.00 Uhr, sondern am Samstag, den 12.11.2022 um 11.00 Uhr statt. Bitte unbedingt beachten!

Der FSA hat die 1. Runde im Landespokal der Frauen ( Großfeld ) ausgelost. Dabei hat die neu gegründete Spielgemeinschaft VfB / Riestedt ein Auswärtsspiel zu bestreiten. Am Sonntag, den 25.09.2022 um 14.00 Uhr tritt die Mannschaft von Trainer Marco Rosenbaum beim Landesligisten SV Grün-Weiß Ammendorf an. Sicher nicht das einfachste Los. Alle Spiele der 1. Runde im Landespokal der Frauen findet Ihr unter www.fussball.de . Wir wünschen unseren Frauen viel Erfolg! Auf geht`s VfB!

Für die neugebildete Spielgemeinschaft der Frauen VfB 1906 Sangerhausen / Alemania Riestedt läuft auch die Vorbereitung auf die Saison 2022 / 2023. Trainer Marco Rosenbaum hat bisher zwei Testspiele vereinbart. Folgende Testspiele bestreiten die Frauen:

Donnerstag, den 18.08.2022, 18.00 Uhr: FSV Sittendorf - SPG VfB 1906 Sangerhausen / SV Alemania Riestedt;

Sonntag, den 21.08.2022, 14.00 Uhr: ESG Halle - SPG VfB 1906 Sangerhausen / SV Alemania Riestedt.

Die Frauenmannschaft des VfB wird in der Saison 2022 / 2023 nicht mehr in der Regionalklasse auf Kleinfeld spielen. Auf ausdrücklichen Wunsch der Spielerinnen hat der VfB seine Frauenmannschaft für die Landesliga gemeldet. Dies führt dazu, dass die Mannschaft ab sofort auf Großfeld trainiert und spielt und dabei auch auf stärkere Mannschaften trifft. Gleichzeitig bildet die Frauenmannschaft des VfB eine Spielgemeinschaft mit dem SV Alemania Riestedt. Die Frauen um Trainer Marco Rosenbaum spielen dabei gegen: FSV Sittendorf ( neu gegründet ), SV Allstedt, SV Germania Hergisdorf, SSV Besiegdas 03 Magdeburg II, FSG Irxleben/Niederndodeleben, SV Blau-Weiß Dölau, SG Dabrun-Jessen, Germania Wernigerode, SV Grün-Weiß Ammendorf 1948, Roter Stern Halle, Spg. SV Rotation Halle/HSG. Das erste Spiel bestreitet die Frauenmannschaft am Sonntag, den 28.08.2022 um 14.00 Uhr auswärts bei der FSG Irxleben/Niederndodeleben. Das erste Heimspiel bestreiten unsere Frauen am Sonntag, den 04.09.2022 gegen Roter Stern Halle. Den kompletten vorläufigen Spielplan findet Ihr unter www.fussball.de .

Am Sonntag bestritt die Frauenmannschaft des VfB in der Saison 2021 / 2022 ihr letztes Heimspiel im Friesestadion. Dabei gab es gegen die FSG Wolferode/Siebigerode/Hergisdorf II einen klaren 8 : 2 Sieg. Die Tore für den VfB erzielten: Josefine Wildenberger, Marie Breitrück, Liane Mengel je 2 Tore, Anja Lehmann und Leonie Halle je 1 Tor. Ausserdem wurden die Spielerinnen und Trainer Marco Rosenbaum als Staffelsieger der Regionalklasse, Staffel drei ausgezeichnet. Allen in dieser Saison eingesetzten Spielerinnen und dem Trainerteam herzliche Glückwünsche zum größten Erfolg nach der Neubildung unserer Frauenmannschaft!

Die Frauenmannschaft des VfB bestreitet am Sonntag, den 29.05.2022 um 14.00 Uhr im Friesenstadion ein Nachholespiel. Dann trifft die Mannschaft von Trainer Marco Rosenbaum auf die FSG Wolferode/Siebigerode/Hergisdorf II. Die Gäste belegen in der Regionalklasse, Staffel 3 mit 22 Punkten und 43 : 45 Toren den fünften Platz. Wir wünschen unserer Frauenmannschaft viel Erfolg und Auf geht`s VfB!

Die VfB-Frauenmannschaft hat am Sonntag das fällige Punktspiel beim ESV Lok Röblingen mit 5 : 2 gewonnen. Dabei lag der VfB nach drei Minuten schon mit 2 : 0 zurück. Dann drehte die Mannschaft von Trainer Marco Rosenbaum auf und konnte noch mit 5 : 2 gewinnen. Die Tore für den VfB erzielten: Josefine Wildenberger, Emely Marlen Weimann, Liane Mengel, Emely Alex und Saskia Schulz.

Die VfB-Frauen kamen am heutigen Sonntag zu einem klaren Auswärtssieg. Die Mannschaft von Trainer Marco Rosenbaum gewann beim SV Roter Stern Halle II mit 10 : 1. Die Tore für den VfB erzielten: Liane Mengel 4x, Leonie Halle 3x, Anja Lehmann 2x und Emely Alex 1x. Das nächste Spiel bestreiten die VfB-Frauen auswärts am Sonntag, den 15.05.2022 um 14.00 Uhr beim ESV Lok Röblingen.

Die VfB - Frauenmannschaft bestreitet am Sonntag, den 08.05.2022 um 12.00 Uhr ein weiteres Auswärtsspiel. Dann tritt die Mannschaft von Trainer Marco Rosenbaum beim SV Roter Stern Halle II an. Die gatsgeberinnen haben bisher 9 Punkte und 15 : 50 Tore. Wir wünschen unseren Frauen viel Erfolg! und Auf geht`s VfB!

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Kreisoberliga VfB II

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen II auf FuPa

Verein

 

Jetzt VfB Mitglied werden

vfb alle 1300x580

Gleich anmelden &  Vorteile sichern

Vereinsspielplan

... lade Modul ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Aktuelles Spielplakat

VfB Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Besucher ab 1.02.2019

HeuteHeute68
Diese WocheDiese Woche2751
MonatMonat493
GesamtGesamt647630
Gäste 43

1.Männer Tabelle

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Die Macht der Berg- und Rosenstadt