Liveticker Verbandsliga

... lade FuPa Widget ...

VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Daniel Trautmann ist der neue Co-Trainer der 1. Männermannschaft. "Traute" ist als Spieler ein Urgestein des VfB. Seit 2004 spielte er ununterbrochen für unseren Verein. In dieser Zeit bestritt er ( ohne die Serien 2005 / 2006 und 2006 / 2007 - hier fehlt leider die Statistik ) insgesamt 262 Punktspiele für die 1. Mannschaft des VfB. Wenn man diese beiden Serien und die Pokalspiele hinzurechnet kommt man bestimmt auf über 300 Pflichtspiele, die "Traute" für den VfB bestritt. Daniel war der absolute Wunschkandidat von Trainer Olaf Glage für die Funktion des Co - Trainers der 1. Mannschaft. Er hat die Mannschaft schon einige Tage mit betreut. Heute hat das Präsidium des VfB auf seiner regulären Präsidiumssitzung diese wichtige Personalie bestätigt. Im übrigen hat "Traute" nach seiner schweren Knieverletzung das Training wieder aufgenommen, um der 1. Mannschaft auch als Spieler wieder zur Verfügung zu stehen. Das Trainer - und Betreuerteam der 1. Mannschaft ist damit komplett:

Trainer: Olaf Glage,

Co - Trainer: Daniel Trautmann,

Torwarttrainer: Denis Kannenberg ( auch für die 2. Mannschaft, die Frauenmannschaft und die Nachwuchsmannschaften ),

Teammanager: Fabian Sanderhoff,

Physiotherapeutin: Sandra Anika Krüger.

Wir wünschen allen viel Erfolg beim schweren Kampf um den Klassenerhalt. Auf geht`s VfB!

Ab Montag wird Olaf Glage verantwortlicher Trainer der 1. Männermannschaft des VfB. Dies hat Torsten Schweiger heute nach dem Spiel der 1. Männermannschaft bekanntgegeben. Olaf hat große Erfahrungen als Spieler und Trainer im Nachwuchs - und Männerbereich. Als Spieler war er bei MK Sangerhausen, Dynamo Eisleben, Aktivist Roßleben und Motor Artern aktiv. Seine Trainerlaufbahn begann er bei Dynamo Halle-Süd. Seit 1991 ist er Nachwuchstrainer bei Blau-Weiß Sangerhausen bzw. dem VfB. Zusätzlich ist er seit 2002 DFB - Stützpunkttrainer in Sangerhausen. Aber auch im Männerbereich sammelte Olaf viele Erfahrungen: 2000 bis 2006 VfB Artern, 2006 bis 2008 BSV Eintracht Sondershausen, 2016 bis 2020 2. Männermannschaft des VfB. Diese führte er zur Kreismeisterschaft und zum Kreispokalsieg..

Der VfB wollte nach der Trennung von Lars Ackermann eine vereinsinterne Lösung finden. Dies ist mit Olaf Glage gelungen. Olaf kennt alle Spieler und als Stadionleiter auch die Strukturen des VfB. Obwohl er nach der letzten Saison kürzer treten wollte, erklärte er sich sofort bereit, das schwere Amt zu übernehmen. Olaf zur Seite steht Denis Kannenberg als Assistenz - und Torwarttrainer. Das Präsidium führt noch Gespräche, um noch einen Assistenztrainer zu finden. Dann soll "Kanne" nur noch als Torwarttrainer tätig sein. Wir wünschen Olaf und seinem Team viel Erfolg und einen langen Atem beim Kampf um den Klassenerhalt. Auf geht`s VfB!

Der VfB 1906 Sangerhausen und der Trainer der 1. Mannschaft, Lars Ackermann, schlossen aus gesundheitlichen Gründen mit sofortiger Wirkung im gegenseitigen Einvernehmen einen Aufhebungsvertrag. Der VfB wünscht Lars Ackermann eine schnelle Genesung. Das Präsidium des VfB führt Gespräche, um kurzfristig einen neuen Trainer für die 1. Mannschaft zu verpflichten.

Tommes Meintschel hat sich leider eine Fußverletzung zugezogen. In der nächsten Woche hat er einen MRT - Termin. Erst dann können genaue Angaben zu der Art und Schwere der Verletzung gemacht werden. Tommes fällt damit zunächst einmal für einen unbekannten Zeitraum aus. Wir wünschen Tommes auf diesem Weg gute Besserung und eine schnelle Rückkehr zur Mannschaft. Auf geht`s VfB!

Eric-Peter Brünoth hat im Pokalspiel in Brachstedt als Feldspieler eine Rote Karte erhalten. Jetzt liegt die Entscheidung des Sportgerichtes dem VfB vor. Am 29.08.2020 hat die 1. Kammer des Sportgerichtes des FSA entschieden, dass Eric für zwei folgende Pflichtspiele nach der Roten Karte gesperrt wird. Dies betraf die Punktspiele in Kelbra und gegen Elster. Eric ist damit ab dem Auswärtsspiel in Weißenfels für die 1. Mannschaft wieder spielberechtigt.

Der Trainer der 1. Mannschaft, Lars Ackermann, kann vorübergehend aus gesundheitlichen Gründen sein Traineramt nicht ausüben. Am Mittwoch wird sich Lars in stationäre Behandlung begeben. Die Dauer des Krankenhausaufenthaltes ist zur Zeit nicht absehbar. Einzelheiten dazu wird der VfB nicht veröffentlichen. Am Freitag hat Lars Ackermann die Spieler der 1. Mannschaft darüber informiert. Wir wünschen Lars eine erfolgreiche Behandlung und Gute Besserung!

Bis auf weiteres wird der bisherige Assistenztrainer, Denis Kannenberg, das Training der 1. Mannschaft und das Coachen bei den Punktspielen übernehmen. Er wird dabei assistiert werden vom Mannschaftskapitän Marcus Rauer und von Maik Bemmann. Wir wünschen allen drei zusammen im Training und bei den Punktspielen immer eine glückliche Hand und viele Punkte für den VfB! Auf geht`s VfB!

 

Das Fußballportal www.fupa.net führt auch in der Saison 2020 / 2021 in allen Spielklassen die Wahl zur "Elf der Woche" durch. Am 2. Spieltag der Verbandsliga wurde das erste Mal in dieser Saison ein Spieler des VfB in diese Elf gewählt. Eric Peter Brünoth wurde von den Fans des VfB in diese Elf gewählt. Die Anhänger des VfB würdigten damit seine überdurchschnittliche Leistung im Spiel gegen Ammendorf. Wir beglückwünschen Eric zu dieser Wahl und bedanken uns bei allen Fans des VfB für die rege Teilnahme an dieser Abstimmung!

Der VfB gibt allen Zuschauern zum Spiel gegen Ammendorf folgende Hinweise:

Nach dem schwer erkämpften Auswärtspunkt in Wernigerode geht es unter der Woche für die 1. Männermannschaft  gleich weiter. Am Mittwoch, den 19.08.2020 um 18.30 Uhr empfängt die Mannschaft von Trainer Lars Ackermann eine Spitzenmannschaft der Verbandsliga, den BSV Halle-Ammendorf.

Bei diesem Spiel gelten weiter die Auflagen aus dem Bescheid der Stadtverwaltung vom 29.07.2020 ( Führen einer Anwesenheitsliste der Zuschauer, Einhaltung des Abstandsgebotes für die Zuschauer vor und während des Spieles von 1,5 Metern, auch an den Verkaufsständen, Aufsuchen der Toiletten jeweils nur durch eine Person u.a.m. ). Viele Zuschauer kennen diese Auflagen schon aus den Testspielen.

Die Zuschauerlisten werden bei den Heimspielen der 1. Mannschaft im Kassenbereich erstellt. Deshalb werden die Kassen im Friesenstadion schon ab 17.00 Uhr geöffnet. Allen Zuschauern wird deshalb dringend empfohlen nicht erst kurz vor dem Anstoß, sondern schon früher zu kommen. Es ist nicht auszuschliessen, dass es an den Kassen zu Verzögerungen kommt.

Es könnte sein, dass die Parkplätze am Friedhof und im Stadionbereich nicht ausreichen. Dann müssten die Parkplätze in der Lengefelder Straße oder am ehemaligen Agrarladen genutzt werden. Dann ist noch ein Fußweg einzuplanen. Beachtet bitte auch, dass sich an der Einfahrt zum Parkplatz Friedhof zur Zeit eine Baustelle befindet.

An den Kassen werden auch Jahreskarten ( Stehplatz ) und VIP - Karten ( Tages - und Jahreskarten ) verkauft.

Auf Grund der Lichtverhältnisse wird der Schiedsrichter das Spiel sicher nicht später anpfeifen. Immerhin findet das Spiel auf dem Rasenplattz statt.

Trotz der kleineren Unannehmlichkeiten hofft der VfB auf viele Zuschauer. Also wir sehen uns am Mittwochabend im Friesenstadion! Bringt Eure Freunde und Verwandte mit! Denkt daran, vom Verhalten aller hängt es ab, ob wir auch weiter Spiele mit Zuschauern ausrichten dürfen! Auf geht`s VfB!

Bitte die Hinweise unbedingt weiter geben!

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

2. Männermannschaft aktuell

VfB II spielt in 2. Pokalrunde in Siersleben

16. September 2021

Der KFA Mansfeld - Südharz hat am Mittwoch die 2. Runde im Kreispokal des Kreises Mansfeld - Südharz ausgelost. Die 2. Männermannschaft des VfB bestreitet dabei ein Auswärrtsspiel. Am Samstag, den 09.10.2021 um 14.00 Uhr spielt dabei die Mannschaft von Trainer Meik Rockstroh beim SV Teutonia Siersleben I. Die Gastgeber spielen in dieser Saison in der Kreisliga, Staffel 1 und...

Frauenmannschaft aktuell

VfB-Frauen spielen am 19.09.21 in Großgräfendorf

17. September 2021

Am Sonntag, den 19.09.2021 um 14.00 Uhr bestreiten die VfB - Frauenmannschaft ihr nächstes Auswärstspiel. Dann tritt die Mannschaft von Trainer Marco Rosenbaum beim SV Gräfendorf an. Die gastgeber haben nach zwei Spielen drei Punkte und belegen bisher den siebten Platz in der Regionalklasse, Staffel drei. Wir wünschen unseren Frauen viel Erfolg und Auf geht`s VfB!

Verein

 

Jetzt VfB Mitglied werden

vfb alle 1300x580

Gleich anmelden &  Vorteile sichern

Vereinsspielplan

... lade Modul ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Aktuelles Spielplakat

VfB Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Vorlage HP Veranstatungen

VfB Vereins- Feriencamp

Informationen zu den Feriencamps 2021 erhalten Sie im Sportbüro des VfB!!

 

Fussball aktuell

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Besucher ab 1.02.2019

HeuteHeute281
Diese WocheDiese Woche2744
MonatMonat7137
GesamtGesamt472560
Gäste 37

1.Männer Tabelle

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Die Macht der Berg- und Rosenstadt