Interaktiv

VfB bei Facebook

Facebook Logo

Counter

Besucher seit dem 03.11.2010
804709
Diese Woche:2149
Diesen Monat:8514

DIE MACHT DER BERG UND ROSENSTADT
News/Kegeln
Sonntag, den 14. Januar 2018 um 22:57 Uhr
Die 1. Frauenmannschaft der Keglerinnen hat heute ihr Heimspiel gegen den ESV Pirmasens mit 0 : 8       ( 3188 : 3302 ) verloren. Den ersten Schreck gab es schon vor dem Beginn des Spieles. Auf Grund eines technischen Defektes begann das Spiel 15 Minuten später. Ein großes Dankeschön an Olaf Glage, der diesen Defekt behoben hat. Die größte Enttäuschung gab es schon gleich am Anfang. Nur eine Handvoll Zuschauer verlor sich auf den Zuschauerplätzen der Kegelbahn. Die Gäste waren bärenstark und zeigten eine geschlossene Mannschaftsleistung. Alle Endergebnisse lagen zwischen 540 und 568 Holz ( ! ). Unsere Frauen hatten leider zu viele Fehlwürfe beim Abräumen und auch ein bischen Pech (Maria warf nur 2 Holz weniger als ihre Gegnerin; Carla sogar genau so viel. Beide verpassten jeweils den Mannschaftspunkt knapp ).
Und hier die Einzelergebnisse des VfB: Maria Wassersleben: 549 Holz, Franziska Flemming: 521 Holz, Sarah Hofmann: 522 Holz, Kristin Wöstehoff: 531 Holz, Carla Keßler-Regel: 545 Holz, Andrea Predatsch: 520 Holz:
Zum Vergleich die Einzelergebnisse der Gäste: Marie-Luise Scherer: 551 Holz, Alena Bimber: 568 Holz, Alisa Bimber: 540 Holz, Sara Scherer: 550 Holz, Luisa-Marie Neu: 545 Holz, Nicole Winicker: 548 Holz. Den Gästen aus Rheinland-Pfalz kann man zu dieser Leistung nur gratulieren. Unseren Mädchen kann man nur sagen: Kopf hoch, Ihr habt nicht enttäuscht! Die Gäste waren einfach besser. Auf geht`s VfB!