Fussball Kegeln Kickboxen Badminton Sportgruppen

Interaktiv

VfB bei Facebook

Facebook Logo

Counter

Besucher seit dem 03.11.2010
659095
Diese Woche:489
Diesen Monat:10341
Home News News/Kegeln Keglerinnen in 1. Bundesliga
News/Kegeln
Sonntag, den 02. April 2017 um 17:53 Uhr
Mit einer sensationellen Mannschaftsleistung schafften unsere Keglerinnen heute in Bamberg in die

1. Bundesliga. Dies meldete der Deutsche Kegelverband soeben auf seiner Internetseite. Der Endstand

dieses strapaziösen Turnieres lautete:

1. FSV Erlangen-Brück: 6557 Holz,

2. VfB I: 6527 Holz,

3. BC Schretzheim: 6390 Holz.

Alle drei Mannschaften hatten ein anstrengendes Turnier zu absolvieren. Es wurden an einem Tag

zwei ( ! ) Spiele mit jeweils 120 Wurf gespielt. Der Grundstein wurde vor allem im ersten Spiel gelegt.

Hier war das "schlechteste" Resultat 531 ( Holz). Nur im zweiten Spiel gab es vom Endergebnis eine

Trefferzahl, die etwas "abfiel" ( Aus der Ferne sind die Ursachen nicht feststellbar. ). Aber dafür spielten

die anderen fünf Mädels wie ein Uhrwerk und es gelang am Ende der sensationelle Aufstieg.

Und hier die Einzelergebnisse:

1. Durchgang:

Kristin Wöstehoff: 547 Holz, Franziska Flemming: 557 Holz, Cassandra Schöpp: 535 Holz,

Sarah Hofmann: 531 Holz, Carla Keßler-Regel: 584 Holz, Andrea Predatsch: 549 Holz;

2. Durchgang:

Franziska Flemming: 542 Holz, Carla Keßler-Regel: 536 Holz, Kerstin Bollmann/Cassandra Schöpp:

502 Holz, Kristin Wöstehoff: 543 Holz, Sarah Hofmann: 542 Holz, Andrea Predatsch: 559 Holz.

Die besten Einzelresultate bei diesem Turnier erzielten Sandra Brunner (Erlangen-Brück ) mit

600 Holz und Marion Frey ( Schretzheim ) mit 593 Holz.

Einen Riesenglückwunsch gilt der gesamten Mannschaft um Mannschaftsleiterin Andrea Predatsch.

Glückwünsche auch an den FSV Erlangen-Brück zum Aufstieg und Danke an den BC Schretzheim für

den großen und fairen Kampf! Vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr mit dem Aufstieg.

Ein großes Dankeschön gilt allen Sponsoren und Fans, die unsere Keglerinnen jahrelang unterstützt

haben.

Jetzt könnt Ihr Eure ganz große Sause starten. Kommt trotzdem gut wieder nach SGH!

PS: VfB 1906 Sangerhausen in der 1. Bundesliga, das klingt wirklich gut!