Fussball Kegeln Kickboxen Badminton Sportgruppen

Interaktiv

VfB bei Facebook

Facebook Logo

Counter

Besucher seit dem 03.11.2010
660172
Diese Woche:1566
Diesen Monat:11418
Home News News/Kegeln
News/Kegeln
News/Kegeln
Sonntag, den 16. September 2012 um 18:09 Uhr

Die Keglerinnen des VfB sind heute erfolgreich in die neue Saison der 2. Bundesliga Ost

gestartet. Sie gewannen ihr Heimspiel gegen SKC Kleeblatt Berlin mit 2668 : 2582.

Dabei wurden folgende Einzelergebnisse erzielt:

Maria Handschke 451,

Vicky Otto 420,

Margrit Schöpp 443,

Claudia Beyer ( 173 ) / Kristin Wöstehoff ( 249 )  422,

Andrea Predatsch 461,

Carla Keßler-Regel 471.

Herzlichen Glückwunsch unseren Kegelfrauen zu diesen tollen Saisonstart!

 
News/Kegeln
Donnerstag, den 13. September 2012 um 21:31 Uhr

Am Wochenende beginnt bei den Keglerinnen des VfB die Saison 2012 / 2013.

Dabei spielt die 1. Mannschaft des VfB in der 2. Bundesliga - Ost ( insgesamt zehn

Teams ) und die 2. Mannschaft weiter in der Verbandsliga Sachsen - Anhalt ( auch zehn

Teams ).

Beide Mannschaften beginnen die neue Saison mit einem Heimspiel. Die 1. Mannschaft

spielt am Sonntag, den 16.09.2012 um 13.00 Uhr gegen SKC Kleeblatt Berlin und die

2. Mannschaft spielt am Sonntag, den 16.09.2012 um 09.00 Uhr gegen den

Holzweißiger SV I.

Als Zugang können wir Vicky Otto vom SV Rot-Weiß Großörner begrüßen.

Den VfB verlassen haben Doris Peinhardt zum SV Allstedt und Steffi Meister.

Die Mannschaften werden betreut von Andrea Predatsch und Magrit Schöpp

( 1. Mannschaft ) und von Birgit Ehrich und Kerstin Bollmann ( 2. Mannschaft ).

Beide Mannschaften trainieren jeden Dienstag und jeden Freitag jeweils von

16.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

Für die 1. Mannschaft des VfB werden spielen:

Andrea Predatsch,

Margrit Schöpp,

Carla Keßler-Regel,

Birgit Klein,

Maria Handschke,

Claudia Beyer und

Vicky Otto.

In der 2. Mannschaft des VfB werden auflaufen:

Birgit Ehrich,

Kerstin Bollmann,

Kristin Wöstehoff,

Iris Lüttich,

Sarah Schöpp,

Cassandra Schöpp,

Kornelai Jäckel,

Monika Kölzow,

Christine Guse und

Diana Rosin.

Informationen zu den Männerteams folgen.

Wir rufen unseren Keglerinnen zu: Gut Holz! und Auf geht`s VfB!

 
News/Kegeln
Sonntag, den 26. August 2012 um 21:38 Uhr

Der VfB 1906 Sangerhausen e.V. trauert um Paul Czastitz. Paul verstarb am 19.08.2012

im Alter von 70 Jahren nach einer schweren Krankheit. Mit Paul Czastitz verliert der VfB

und der Sport im allgemeinen, sowie der Kegelsport im besonderen einen

verdienstvollen Mitstreiter. Jahrzehntelang war Paul als Spieler, Trainer, Schiedsrichter

und Funktionär für seinen Kegelsport aktiv. Nach seinem Beitritt zum

VfB 1906 Sangerhausen e.V. bis zu seinem Tode gehörte er ununterbrochen dem Beirat

des VfB an. Paul mit Deiner offenen und ehrlichen Art wirst Du vielen fehlen.

Unsere Gedanken und unser Mitgefühl gehört seiner Familie.

Der VfB wird am Samstag zu Ehren von Paul Czastitz vor beiden Punktspielen

der Männermannschaften eine Gedenkminute einlegen.

 
News/Kegeln
Sonntag, den 15. Juli 2012 um 10:43 Uhr

Am Samstag führten unsere Keglerinnen und Kegler ihre Vereinsmeisterschaften durch. Es waren,

wie immer, spannende Wettkämpfe mit zwei überragenden Vereinsmeistern.

Die Meisterschaften endeten bei den Frauen mit folgenden Ergebnis:

1. Grit Schöpp 563 Holz,

2. Kerstin Bollmann 546 Holz,

3. Carla Keßler-Regel 541 Holz.

Der Endstand bei den Männern lautete:

1. Thomas Große 599 Holz,

2. Uwe Wiethaus 564 Holz,

3. Jörg Barthel 562 Holz.

Den Gewinnern und Platzierten herzlichen Glückwunsch und allen Keglerinnen und Keglern weiter

Gut Holz!

kegler-15-07-2012

 
News/Kegeln
Montag, den 14. Mai 2012 um 02:00 Uhr

Andrea Predatsch wurde am Sonntag in Schönebeck Landesmeisterin im Kegeln. Der Titel konnte

somit "verteidigt" werden, denn im letzten Jahr wurde Kristin Wöstehoff Titelträgerin.

Kristin Wöstehoff mit 507 Kegel und Maria Handschke mit 513 Kegel schieden in der Vorrunde aus

( nur die acht besten des 1. Tages erreichten das Finale am 2. Tag ).

Carla Keßler-Regel als siebte ( 524 Kegel ) und Andrea Predatsch als erste ( 555 ( ! ) Kegel )

erreichten das Finale. Die Spannung war am zweiten Tag nicht zu überbieten. Tanja Roth und

Andrea Predatsch beendeten beide den Wettkampf mit insgesamt 1098 Kegel nach zwei Tagen.

Nach den Regeln war Andrea Predatsch die Siegerin, da sie sieben Kegel mehr geräumt hatte.

Sie hat sich somit für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch unseren Frauen zu diesem tollen Erfolg!

 
<< Start < Zurück 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 Weiter > Ende >>

Seite 57 von 62