Fussball Kegeln Kickboxen Badminton Sportgruppen

Interaktiv

VfB bei Facebook

Facebook Logo

Counter

Besucher seit dem 03.11.2010
657971
Diese Woche:2938
Diesen Monat:9217
Home News News/Allgemein VfB I gewinnt Sparkassencup, VfB II guter Dritter
News/Allgemein
Samstag, den 07. Januar 2017 um 00:43 Uhr
Vor einer tollen und stimmungsvollen Kulisse ( 172 Zuschauer! ) fand am 06.01.2017 das Hallenturnier der

Männer um den Sparkassencup in der Sporthalle der Berufsschule statt. Die wichtigste Neuerung des Turnieres

( Beginn um 17.30 Uhr, statt 10.00 Uhr ) hatte sich voll bewährt. Auch der Turniermodus war ein Erfolg. Auf Grund

der kurzfristigen Absage vom SV Allstedt wurde das zweite Mal ein Turnier mit sieben Teilnehmern gespielt. Dabei

spielte jeder gegen jeden. Kurz vor 22.00 Uhr gab es folgenden erfreulichen Endstand:

1. VfB I: 18 Punkte, 20 : 2 Tore;

2. SV Eintracht Emseloh: 13 Punkte, 16 : 8 Tore;

3. VfB II: 12 Punkte, 13 : 10 Tore;

4. TSV Kickers 66 Gonnatal: 7 Punkte, 12 : 12 Tore;

5. MSV Eisleben: 5 Punkte, 3 : 6 Tore;

6. SV Edelweiß Arnstedt: 3 Punkte, 6 : 19 Tore;

7. SV Anhalt Sangerhausen: 3 Punkte, 4 : 17 Tore.

Folgende Sonderpokale wurden vergeben:

Bester Torwart: Robert Janitza ( SV Anhalt Sangerhausen ),

Bester Torschütze: Kevin Schäffner ( VfB I ) - sieben Tore,

Bester Spieler: Lukas Schut ( SV Eintracht Emseloh ).

Ein großes Dankeschön gebührt der Sparkasse Mansfeld - Südharz für die Unterstützung, den beiden Schiedsrichtern

Andy Litschko und Mario Hoser, sowie allen ehrenamtlichen und hauptamtlichen Helfern rund um das Turnier.

Einen Bericht über dieses Turnier könnt Ihr ab Montag ab 17.00 Uhr im Regionalfernsehen Punkt um bzw. auf der

Internetseite von Punkt um sehen. Auch in der MZ wird ein längerer Bericht erscheinen.