Fussball Kegeln Kickboxen Badminton Sportgruppen

Interaktiv

VfB bei Facebook

Facebook Logo

Counter

Besucher seit dem 03.11.2010
690791
Diese Woche:2651
Diesen Monat:10984
Home News News/Allgemein VfB distanziert sich von parteipolitischer Werbung bei Kegeljugend des Vereins
News/Allgemein
Samstag, den 10. September 2016 um 14:47 Uhr
In dieser Woche erschien auf einer Internetplattform ein Artikel über die Kegeljugend des

VfB 1906 Sangerhausen e.V. mit Foto. Ein Landtagsabgeordneter des Landtages des Landes

Sachsen-Anhalt hatte einen Trikotsatz für die Kegeljugend des Vereines gesponsert. Hintergrund ist, dass

ein Nachwuchsübungsleiter der Abteilung Kegeln des Vereines ohne Wissen des Präsidiums des

Vereines und der Abteilungsleitung Kegeln des Vereines dies organisiert hatte. Der Verein distanziert sich

ausdrücklich von dieser Handlungsweise. Gemäß Ziffer 2 Absatz 3 letzter Satz der Satzung des

VfB 1906 Sangerhausen e.V. "ist der Verein politisch und konfessionell neutral". Somit kann und will der

Verein keine Werbung für eine Partei, egal welcher, betreiben. Das Präsidium hat dieses Vorgehen mit

dem betroffenen Nachwuchsübungsleiter ausgewertet. Die Nachwuchsmannschaft der Kegler wird diese

Trikots weder bei Trainingseinheiten, noch bei Wettkämpfen, noch bei anderen öffentlichen

Veranstaltungen tragen. Der Verein entschuldigt sich ausdrücklich bei den Eltern der betroffenen

Kinder und Jugendlichen für das Verhalten des Übungsleiters.


Das Präsidium des VfB 1906 Sangerhausen e.V.