Interaktiv

VfB bei Facebook

Facebook Logo

Counter

Besucher seit dem 03.11.2010
803589
Diese Woche:1029
Diesen Monat:7394

DIE MACHT DER BERG UND ROSENSTADT
News/Allgemein
News/Allgemein
Sonntag, den 26. August 2012 um 20:48 Uhr

Auch in der Saison 2012 / 2013 betreibt der VfB einen hohen Aufwand im Nachwuchs -

und Männerbereich. Dafür arbeiten wieder viele Trainerinnen und Trainer für den VfB.

Dies sind in den einzelnen Altersklassen folgende Mitstreiter:

D - Juniorinnen: Sandra Bradtke; spielen als D3-Jugend auf Kreisebene bei den Jungen,

B - Juniorinnen: Ellen Schmiedgen,

G - Jugend: Edgar Meyer,

F2 - Jugend: Gundolf Gängel,

F1 - Jugend: Anett Blättermann,

E2 - Jugend: Uwe Schröder,

E1 - Jugend: Siegmar Büttner,

D2 - Jugend: Peter Glage,

D1 - Jugend: Günter Gebser,

C - Jugend: Edgar Meyer, Volker Mietz,

B - Jugend: Hartmuth Gothe, Gundolf Gängel,

A - Jugend: Andreas Bemmann, Micha Haselbacher, Olaf Glage,

II. Männer: Günter Dienemann, Lothar Knappe ( Mannschaftsleiter ), Olaf Glage,

I. Männer: Bernd Nemetschek, Frank Schneider ( 2. Trainer ),

Günter Steinhoff ( Mannschaftsleiter ),

Torwarttrainer Männer und Nachwuchs ( Großfeld ): Günter Steinhoff.

 
News/Allgemein
Mittwoch, den 22. August 2012 um 22:21 Uhr

Ihr werdet es schon gesehen haben, das gesamte Objekt Friesenstadion ist weiter eine Baustelle. Nachdem am

Freitag der neue Kunstrasenplatz seiner Bestimmung übergeben wurde, erfolgen nunmehr weitere Umbauten

am alten Hauptgebäude des Friesenstadion. Worauf der VfB seit über 20 Jahren gewartet hat, beginnt jetzt.

Das Dach des Gebäudes soll komplett saniert werden und erhält eine Solaranlage. Diese wird von der

Stadtwerke Sangehausen GmbH betrieben. Ausserdem soll das Gebäude vollständig gedämmt werden.

Der Stadtrat hat durch seine Beschlüsse die Voraussetzungen für diese kurzfristigen Umbauten geschaffen.

Die Vergabe der Aufträge erfolgte durch die Stadtwerke Sangerhausen GmbH; leider fast nur an

Firmen aus dem Raum Halle. Der VfB möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass der Verein

mit der gesamten Vergabe der Aufträge nichts zu tuen hat und mit dem Ergebnis der

Vergabe auch nicht einverstanden ist!

Der Neubau der Laufbahn soll nun auch bald starten. Nach Informationen von Udo Michael von der

Stadtverwaltung bei der Eröffnung des Kunstrasenplatzes erfolgt die endgültige Vergabe des

Auftrages auf der Hauptausschusssitzung des Stadtrates Ende diesen Monats.

Da das Spiel von Turbine Potsdam am 29.08.2012 auf dem Rasenplatz stattfindet, besteht die große

Hoffnung, dass zumindestens das 1. Heimspiel auch auf dem Rasenplatz stattfinden kann.

 
News/Allgemein
Sonntag, den 19. August 2012 um 22:19 Uhr

Am heutigen Tag wurde bei brütender Hitze das traditionelle Sponsorenturnier durchgeführt.

Nach einigen Absagen nahmen nur sechs Mannschaften teil. Die letzte Absage kam heute leider

noch von den Alten Herren des VfB. Am Freitagabend spielten zur Eröffnung des Kunstrasenplatzes

noch mehr als 30 Spieler; heute war nur Gerald Schramm anwesend. Positiv war, dass es das erste

Mal gelungen war eine Fanmannschaft aufzustellen. Alle teilnehmenden Mannschaften hatten viel

Spass und waren mit Eifer bei der Sache. Immerhin wurde jeder gegen jeden gespielt bei einer

Spielzeit von jeweils 15 Minuten. Am Ende setzten sich die beiden besten Mannschaften durch.

Der Endstand des Turniers lautete:

1. Panorama Möbel: 15 Punkte, 24 : 1 Tore,

2. Stadtverwaltung Sangerhausen: 12 Punkte, 18 : 5 Tore,

3. Tischlerei Schwarz: 9 Punkte, 8 : 15 Tore,

4. Stadtwerke Sangerhausen: 6 Punkte, 8 : 13 Tore,

5. FEAG: 1 Punkt, 3 : 14 Tore,

6. Fans VfB: 1 Punkt, 5 : 18 Tore.

Ein großes Dankeschön gilt den Schiedsrichtern Andy Litschko und Nico Köstner, sowie allen

Helfern rund um das Turnier!

 
News/Allgemein
Sonntag, den 19. August 2012 um 21:57 Uhr

Am Freitagabend ist der Kunstrasenplatz nach seinem Neubau offiziell übergeben

worden. Zunächst hielten der Präsident des VfB Gerald Schramm, Lothar Bornkessel

vom KFV Fußball und eine Vertreterin von Lotto Totto Sachsen - Anhalt kurze

Ansprachen, um dann kurz darauf gemeinsam mit Udo Michael das berühmte Rot-

Weiße-Band durchzuschneiden. Das Eröffnungsspiel bestritten dann die

Traditionsmannschaft vom FC Rot-Weiß Erfurt und die Alten Herren vom VfB.

Den Ehrenanstoß vollzogen Günter Gebser und sein Enkel Pascal Hackethal.

Das Eröffnungsspiel gewannen die Gäste mit 6 : 2.

Die Torfolge war:

0 : 1 Ilja Guev ( 1. Torschütze auf dem neuen Platz ),

0 : 2 Brater,

0 : 3 Ilja Guev,

1 : 3 Michael Birke ( 1. Torschütze des VfB auf dem neuen Platz ),

1 : 4 Traub,

1 : 5 Martin Busse,

1 : 6 Ilja Guev,

2 : 6 Michael Birke.

Das anschliessende Vereinsfest ging dann noch tief bis in die Nacht.

 
News/Allgemein
Samstag, den 11. August 2012 um 18:31 Uhr

Nun ist es endlich soweit; am Freitag, den 17.08.2012 wird der neue Kunstrasenplatz

im Friesenstadion übergeben. Gefördert wurde dieser Umbau durch die Lotto-Toto

Sachsen-Anhalt GmbH, dem Landessportbund und dem Landkreis. Der Eigenanteil des

VfB wurde durch eine Spendenaktion und durch einen beispiellosen Arbeitseinsatz

bei der Entfernung des alten Kunstrasens erbracht.

Die Stadt Sangerhausen half durch die Bereitstellung von schwerer Technik

und von Mitarbeitern des Bauhofes der Stadt.

 Allen genannten und nicht

genannten vielen Dank für die Hilfe. Die Übergabe soll zwischen 18.00 Uhr und

18.30 Uhr erfolgen. Ab 18.30 Uhr stehen sich dann in einem Freundschaftsspiel

die Alten Herren des VfB und die Traditionsmannschaft vom FC Rot-Weiß Erfurt

gegenüber. Anschliessend sind alle Mitglieder des VfB, alle Fans, alle Spieler, alle

Trainer, alle Sponsoren und alle Interessierten zum Vereinsfest in das Festzelt

im Friesenstadion eingeladen.

Also wir sehen uns am 17.08.2012 im Friesenstadion!

 
<< Start < Zurück 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 Weiter > Ende >>

Seite 133 von 160