Interaktiv

VfB bei Facebook

Facebook Logo

Counter

Besucher seit dem 03.11.2010
804085
Diese Woche:1525
Diesen Monat:7890

DIE MACHT DER BERG UND ROSENSTADT
News/Allgemein
News/Allgemein
Mittwoch, den 29. August 2012 um 21:23 Uhr

In einem Vorbereitungsspiel auf die neue Serie standen sich heute am frühen Abend im

Friesenstadion der amtierende Deutsche Meister im Frauenfußball der

1. FFC Turbine Potsdam und die beste Frauenmannschaft Sachsen - Anhalt der

Magdeburger FFC gegenüber. Vor etwa 700 begeisterten Zuschauern siegte der

Deutsche Meister mit 11 : 0 ( Halbzeit 7 : 0 ). In der von der Schiedsrichterin

Miriam Schweinefuß ( Rieder ) und ihren Assistenten Tim Heyer ( Halberstadt ) und

Christin Schliebe ( Holdenstedt / Beyernaumburg ) sicher geleiteten Partie schossen

 folgende Spielerinnen die Tore:

 Yuki Ogini 5x, Genoveva Anonma 2x, Keelin Winters, Antonia Göranson,

Patricia Hanebeck und Natasa Andonova je 1x.

Nach dem Spiel gaben die Potsdamerinnen wieder sehr lange Autogramme an ihre Fans.

Für alle Besucher war es ein rundum schöner Fußballnachmittag.

Alle interessierten Mädchen können sich beim VfB zum Training melden:

jeden Mittwoch und jeden Freitag um 16.30 Uhr im Friesenstadion.



PS: Am Samstag haben alle Mädchen und Frauen und alle Kinder unter 14 Jahren

Freien Eintritt zu den 1. Heimspielen der 1. und 2. Mannschaft des VfB

( 12.45 Uhr: VfB II - VfR Roßla und 15.00 Uhr: VfB I - Fortuna Magdeburg ).

 
News/Allgemein
Mittwoch, den 29. August 2012 um 21:11 Uhr

Vor dem Anstoß der Partie 1.FFC Turbine Potsdam gegen MFFC wurde am heutigen

Nachmittag Ralf Kandel von der MZ Sangerhausen mit der

Ehrennadel des Fußballverbandes Sachsen - Anhalt in Gold ausgezeichnet.

Die Auszeichnung wurde vom Vizepräsidenten des Fußballlandesverbandes

Sachsen - Anhalt Lothar Bornkessel und dem Ehrenamtsbeauftragten des

KFV Mansfeld-Südharz Andreas Coccejus vorgenommen.

Mit dieser Auszeichnung wurden die Verdienste von Ralf um den Fußball in

Sachsen - Anhalt, nicht nur im Landkreis und im Frauenfußball gewürdigt.

Insbesondere wurden auch seine Verdienste für seinen FSV Lengefeld berücksichtigt.

Der VfB gratuliert Ralf recht herzlich zu dieser hohen Auszeichnung des

Fußballverbandes und wünscht ihm alles Gute und weiter viel Kraft in seinen

Ehrenämtern!

 
News/Allgemein
Sonntag, den 26. August 2012 um 21:25 Uhr

Die offizielle Saisoneröffnung des VfB für die Saison 2012 / 2013 findet in diesem Jahr

am Samstag, den 22.09.2012 ab 12.50 Uhr im Friesenstadion statt ( vor dem Spiel der

1. Mannschaft gegen Halberstadt II ). Dabei werden nacheinander alle

Nachwuchsmannschaften des VfB vorgestellt und Mannschaftsfotos aufgenommen.

Natürlich besteht auch für die Eltern und Verwandten die Möglichkeit diese Fotos

aufzunehmen. Gegen 14.30 Uhr wird ein gemeinsames Foto aller Nachwuchssportler

des Vereins aufgenommen. In der Halbzeitpause des Männerspiels werden die

Frauensportgruppe, die Schiedsrichter, die Kickboxer und die Ordner des VfB vorgestellt.

Diese traditionelle Veranstaltung des VfB findet in diesem Jahr wegen der Schulferien

in Sachsen - Anhalt so spät statt. Es sind alle Fans, Sponsoren, Eltern und Verwandte

der Spieler zu dieser Veranstaltung eingeladen.

 
News/Allgemein
Sonntag, den 26. August 2012 um 20:48 Uhr

Auch in der Saison 2012 / 2013 betreibt der VfB einen hohen Aufwand im Nachwuchs -

und Männerbereich. Dafür arbeiten wieder viele Trainerinnen und Trainer für den VfB.

Dies sind in den einzelnen Altersklassen folgende Mitstreiter:

D - Juniorinnen: Sandra Bradtke; spielen als D3-Jugend auf Kreisebene bei den Jungen,

B - Juniorinnen: Ellen Schmiedgen,

G - Jugend: Edgar Meyer,

F2 - Jugend: Gundolf Gängel,

F1 - Jugend: Anett Blättermann,

E2 - Jugend: Uwe Schröder,

E1 - Jugend: Siegmar Büttner,

D2 - Jugend: Peter Glage,

D1 - Jugend: Günter Gebser,

C - Jugend: Edgar Meyer, Volker Mietz,

B - Jugend: Hartmuth Gothe, Gundolf Gängel,

A - Jugend: Andreas Bemmann, Micha Haselbacher, Olaf Glage,

II. Männer: Günter Dienemann, Lothar Knappe ( Mannschaftsleiter ), Olaf Glage,

I. Männer: Bernd Nemetschek, Frank Schneider ( 2. Trainer ),

Günter Steinhoff ( Mannschaftsleiter ),

Torwarttrainer Männer und Nachwuchs ( Großfeld ): Günter Steinhoff.

 
News/Allgemein
Mittwoch, den 22. August 2012 um 22:21 Uhr

Ihr werdet es schon gesehen haben, das gesamte Objekt Friesenstadion ist weiter eine Baustelle. Nachdem am

Freitag der neue Kunstrasenplatz seiner Bestimmung übergeben wurde, erfolgen nunmehr weitere Umbauten

am alten Hauptgebäude des Friesenstadion. Worauf der VfB seit über 20 Jahren gewartet hat, beginnt jetzt.

Das Dach des Gebäudes soll komplett saniert werden und erhält eine Solaranlage. Diese wird von der

Stadtwerke Sangehausen GmbH betrieben. Ausserdem soll das Gebäude vollständig gedämmt werden.

Der Stadtrat hat durch seine Beschlüsse die Voraussetzungen für diese kurzfristigen Umbauten geschaffen.

Die Vergabe der Aufträge erfolgte durch die Stadtwerke Sangerhausen GmbH; leider fast nur an

Firmen aus dem Raum Halle. Der VfB möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass der Verein

mit der gesamten Vergabe der Aufträge nichts zu tuen hat und mit dem Ergebnis der

Vergabe auch nicht einverstanden ist!

Der Neubau der Laufbahn soll nun auch bald starten. Nach Informationen von Udo Michael von der

Stadtverwaltung bei der Eröffnung des Kunstrasenplatzes erfolgt die endgültige Vergabe des

Auftrages auf der Hauptausschusssitzung des Stadtrates Ende diesen Monats.

Da das Spiel von Turbine Potsdam am 29.08.2012 auf dem Rasenplatz stattfindet, besteht die große

Hoffnung, dass zumindestens das 1. Heimspiel auch auf dem Rasenplatz stattfinden kann.

 
<< Start < Zurück 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 Weiter > Ende >>

Seite 74 von 89