DIE MACHT DER BERG UND ROSENSTADT
News/Jugend-f1
F1-Jugend souveräner Turniersieger
Dienstag, den 17. Dezember 2013 um 23:24 Uhr

Die F1-Jugendmannschaft des VfB hat am Wochenende ohne Punktverlust und ohne

Gegentor ( ! ) ein Hallenturnier in Eisleben gewonnen.

Dabei erzielte unser Team folgende bemerkenswerte Resultate:

VfB I - Riestedt 8 : 0,

VfB I - SV Allstedt 7 : 0,

VfB I - MSV Eisleben 4 : 0,

VfB I - BuSG Aufbau Eisleben 7 : 0.

Der Endstand des Turniers lautet:

1. VfB I 12 Punkte, 26 : 0 Tore;

2. MSV Eisleben 6 Punkte, 4 : 9 Tore;

3. SV Allstedt 4 Punkte, 7 : 11 Tore;

4. BuSG Aufbau Eisleben 4 Punkte, 4 : 12 Tore;

5. Riestedt 3 Punkte, 3 : 13 Tore.

Gustav Gängel wurde als "Bester Spieler" und Jannes Göbel als "Bester Torschütze"

des Turniers ausgezeichnet. Ben Fuhrmann vom VfB spielte bei Riestedt als Torwart ein

gutes Turnier.

Folgende Spieler wirkten beim VfB mit: Finn Klaus, Nico König, Jonas Dittmann ( 1 Tor ),

Pepe Wabnitz ( 5 Tore ), Gustav Gängel ( 6 Tore ), Jannes Göbel ( 10 Tore ),

Leon Schendzielorz, Josefine Wildenberger.

Herzlichen Glückwunsch unserer Mannschaft zu diesem tollen Erfolg!

 
F1 mit Derbysieg
Donnerstag, den 07. November 2013 um 22:34 Uhr
Nachholespiel zum 6.SpT Kreisliga MSH F-Junioren:

VfB 1906 Sangerhausen F1 - 1.FC Sangerhausen
2:0 (2:0)

Im Nachholespiel trafen die beiden Mannschaften aus
Sangerhausen aufeinander - Ortsderby ...
Ca. 60(!!) Zuschauer verfolgten diese Begegnung.

Auf Kunstrasen und unter Flutlicht und bei nicht
wirklich optimalen Verhältnissen - es nieselte ununterbrochen,

was den Ball sehr schnell machte und den Jungs und Mädels
Probleme bei der Ballkontrolle bereitete - ging

es 17:00 Uhr los. Schiri N.Küstner pfiff pünktlich an.
Es entwickelte sich ein stark umkämpftes Spiel mit mehr Spielanteilen

und Chancen für den VfB. Der FC verteidigte sehr
körperbetont - teilweise grenzwertig - jeden Ball.
So kamen die Jungs und Mädel vom VfB nicht wie gewohnt
ins Spiel.
Besann man sich aber auf das technische Spiel mit

schnellen Angriffen über die Flügel konnten diverse Chancen erarbeitet
werden. Schlussendlich sorgten Aaron Blesse und Alina Steuer

noch vor der Pause für die 2:0 Führung.
Nach der Pause kam
der FC stärker ins Spiel, wobei auch weiterhin sehr körperbetont

gespielt wurde. Sie erarbeheiten sich - teilweise auch durch
Unsichersicherheiten der VfB-Hintermannschaft bedingt - einige klare


Torchancen, die aber alle durch den stark agierenden
Schlussmann des VfB - Finn Klaus - entschärft wurden.
Der VfB erarbeitete sich immer dann Torchancen, wenn man
sich auf das schnelle Passspiel besann und den Ball laufen ließ.

Schlussendlich konnte keine Mannschaft mehr
einen Torerfolg verzeichnen und es blieb damit bei 2:0.

Damit haben die F1-Junioren des VfB Sangerhausen weitere 3 Punkte
eingefahren und führen weiter ungeschlagen und souverän die Tabelle an.

Im Rahmen der "englischen Woche" treffen die Jungs und Mädels
am Sonntag zum 8.SpT auf die Mannschaft des SV Olympia Berga.

Die Aufstellungen:

VfB:

1 - Finn Klaus
2 - Josefine Wildenberger
3 - Nico König
4 - Jonas Dittmann
5 - Sophie Eichentopf
6 - Pepe Wabnitz
7 - Aaron Blesse (1 Tor)
8 - Gustav Gängel
9 - Alina Steuer (1 Tor)
10 - Jannis Göbel - MK
11 - Ben Fuhrmann

1.FC:

1- Franz Schubert
2 - Florian Klaas
3 - Quentin Karger
5 - Elias Schettler
6 - Leon Klaas
7 - Arad Naeem
8 - Leon-John Bodenstedt
9 - Lena Theuerkauf
10 - Elias Dietrich
11 - Dustin Dietrich - MK
 
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter > Ende >>

Seite 15 von 29