Fussball Kegeln Kickboxen Badminton Sportgruppen
Home Jugend F I - Jugend News News/Jugend-f1
News/Jugend-f1
F1-Jugend vorzeitig Kreismeister
Freitag, den 27. Juni 2014 um 19:23 Uhr
Schon einen Spieltag vor Ende der Meisterrunde konnte die F1-Jugend des VfB den Kreismeistertitel erringen. Im letzten

Auswärtsspiel konnte die Mannschaft der Trainer Gundolf Gängel, Tobias Wabnitz und Steffen Klaus bei der

BuSG Aufbau Eisleben mit 9 : 2 gewinnen. Nach dem 9. Spieltag der Meisterrunde hat die Mannschaft 27 Punkte und

66 : 17 Tore. Schon die Vorrundenstaffel 1 wurde mit 30 Punkten und 92 : 4 Toren klar gewonnen. Nach dem Gewinn

des Kreismeistertitels in der Halle ist das für die Mädchen und Jungen der F1-Jugend der 2. Titelgewinn in dieser Saison.

Herzliche Glückwünsche vom Verein an alle Mädchen und Jungen der Mannschaft und dem Trainertrio! Ein großes

Dankeschön gilt auch allen Eltern, Großeltern, Fans und Sponsoren für die tolle Unterstützung in dieser Saison!

Das letzte Punktspiel bestreitet die Mannschaft am Sonntag, den 29.06.2014 um 10.00 Uhr im Friesenstadion gegen

den FSV Grün-Weiß Gerbstedt.

PS. Die Mannnschaft hat noch die Möglichkeit die Saison zu krönen und das Triple zu gewinnen. Am Samstag, den

05.07.2014 um 10.00 Uhr bestreitet sie im Friesenstadion das Kreispokalendspiel gegen die JSG Mansfelder Grund.

 
"Blumenstrauß der Woche" für Gundolf Gängel
Sonntag, den 13. April 2014 um 21:32 Uhr

Die Mitteldeutsche Zeitung überraschte in der letzten Woche den nächsten

Übungsleiter des VfB mit dem "Blumenstrauß der Woche" ( Vor einigen Wochen

hatte erst "Jux" Dienemann diese Ehrung erhalten. ). Dieses Mal wurde der

Trainer der F1-Jugend und der B-Jugend des VfB, Gundolf "Gundi" Gängel,

ausgezeichnet. Sven Skrzypszak und Steffen Klaus haben diesen Vorschlag

gegenüber der MZ gemacht und diese hat den verdienten Vorschlag

aufgegriffen. Mit dieser Auszeichnung wurde seine Arbeit als Übungsleiter

des VfB gewürdigt, zunächst der B-Jugend seit 2006 und zusätzlich der

heutigen F1-Jugend seit 2011. Bei dem älteren Team sind schon einige

Talente in den heutigen Männermannschaften des VfB "angekommen".

Unsere fast jüngsten Talente möchte er erst dahin führen. "Gundi" schätzt

selbst ein, dass der Sportplatz sein zweites Zuhause ist. Herzlichen Glückwunsch

an "Gundi" zu dieser, mehr als verdienten, Ehrung!

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 26