Fussball Kegeln Kickboxen Badminton Sportgruppen
News/Jugend-d1
D1-Jugend in Hoffnungsrunde achtbar
Sonntag, den 20. Januar 2013 um 21:12 Uhr

Am heutigen Sonntag fand in Halle-Neustadt die Hoffnungsrunde des 17. Internationalen Halle(n)

Fußball Junior-Masters 2013 statt. Für diese Runde hatte sich auch die D1-Jugend durch starke

Leistungen am gestrigen Tag qualifiziert. Auch heute hat die Mannschaft von Trainer Günter Gebser

in keinem Spiel enttäuscht. Sie spielt heute wie folgt:

gegen

VfL Halle 96   0 : 0,

SK Slavia Prag 0 : 1 ( Das Gegentor fiel erst Sekunden vor Schluss ),

HFC 0 : 3.

Damit schied die Mannschaft in der Hoffnungsrunde aus. Trotzdem ein großes Kompliment an alle

eingesetzten Spieler für ihre Leistungen beim gesamten Turnier. Turniersieger dieses

Traditionsturniers wurde der VfL Bochum.

Ein großes Dankeschön geht an die Continentale Versicherung Generalagentur Raik Olbricht für die

finanzielle Unterstützung für die Turnierteilnahme und für die Unterstützung aller Verwandten

und Bekannten der Spieler, nicht nur in der Halle, sondern auch bei der Unterbringung und

Betreuung der Spieler der SpVgg Greuther Fürth.

PS.

Überschattet wurde das Turnier von einer schweren Verletzung des ehemaligen Spieler des VfB

Pascal Hackethal ( jetzt 1. FCM ). Er ist zwischenzeitlich schon am Knie operiert worden.

Wir wünschen "Hacke" auf diesem Wege gute Besserung und alles Gute!


 
D1-Jugend überrascht gegen Bundesliga
Sonntag, den 20. Januar 2013 um 11:25 Uhr

Die D1-Jugend des VfB hat sich am Samstag beim 17. Internationalen Halle(n) Fuball

Junior-Masters 2013 in Halle - Neustadt mehr als achtbar geschlagen. Ihr Minimalziel

das Erreichen der Hoffnungsrunde schaffte das Team von Trainer Günter Gebser

souverän!  Nur auf Grund des schlechteren Torverhältnisses gegenüber der

SpVgg Greuther Fürth wurde der direkte Einzug in die Zwischenrunde verpasst.

Unsere D1-Jugend erreichte in der Vorrunde folgende Resultate:

gegen

SpVgg Greuther Fürth 2 : 2,

SV Lokomotive Engelsdorf 2 : 1,

TSG Kröllwitz 2 : 0,

VfL Wolfsburg 0 : 3 und

SV Werder Bremen 0 : 2.

Am Sonntag spielt die Mannschaft nunmehr ab 08.00 Uhr in der Zwischenrunde gegen

VfL Halle 96, SK Slavia Prag und den HFC. Die ersten zwei Mannschaften dieser

Staffel erreichen noch die Zwischenrunde. Wir wünschen dem Team von Günter Gebser

noch viel Erfolg!

 
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter > Ende >>

Seite 20 von 39