DIE MACHT DER BERG UND ROSENSTADT
C-Jugend bei Landesmeisterschaft ausgeschieden
Freitag, den 26. Januar 2018 um 00:59 Uhr
Die C-Jugend des VfB ist bei der Zwischenrunde der Hallenlandesmeisterschaft leider ausgeschieden. Die Mannschaft von Trainer Meik Rockstroh erreicht bei diesem Turnier den fünften Platz. Nur die ersten drei Mannschaften qualifizierten sich für die Endrunde der Landesmeisterschaft. Dabei erreichte der VfB folgende Resultate:
VfB - Blau-Weiß Dölau 1 : 1,
SV Dessau 05 - VfB 1 : 0,
VfB - JFV Weißenfels 1 : 2,
FSV Bennstedt - VfB 2 : 0,
Einheit Wittenberg - VfB 1 : 3.
Das Turnier endete mit folgenden Endstand:
1. JFV Weißenfels: 13 Punkte,
2. Blau-Weiß Dölau: 10 Punkte,
3. FSV Bennstedt: 8 Punkte,
4. SV Dessau 05: 7 Punkte,
5. VfB: 4 Punkte,
6. Einheit Wittenberg: 0 Punkte.
Nach den Ergebnissen hat die Mannschaft nicht enttäuscht; muss aber leider anerkennen, dass bei diesem Turnier vier Mannschaften stärker waren!