DIE MACHT DER BERG UND ROSENSTADT
News/Jugendc
C-Jugend gewann Hallenturnier des VfB Artern
Dienstag, den 10. Januar 2017 um 00:00 Uhr
Die C-Jugend des VfB gewann am Sonntag in Bottendorf souverän ein Hallenturnier des VfB Artern. Dabei konnte die

Mannschaft von Trainer Meik Rockstroh alle Spiele gewinnen.

Und hier alle Ergebnisse:

FC Nebra - VfB 0 : 4,

VfB - Rot-Weiß Wiehe 4 : 0,

VfB - VfB Artern I 5 : 0,

SV Kelbra 1920 - VfB 1 : 2,

VfB - VfB Artern II 3 : 0,

SV Bielen - VfB 1 : 2.

Alle eingesetzten Feldspieler erzielten mindestens ein Tor. Fogende Spieler wurden eingesetzt:

Fabian Schrödter, Paul Kohl, Maxim Koch, Moritz Kirchner, Tim Walther, Martin Franke, Tom Franke, Constantin

Knauer und Valentin Wernicke. Das Turnier war eine hervorragende Vorbereitung auf die Endrunde der

Hallenkreismeisterschaft am Samstag, den 14.01.2017 ab 14.00 Uhr in Kelbra.

Herzlichen Glückwunsch an unsere C-Jugend und viel Erfolg am Samstag in Kelbra.
 
VfB gewinnt EDEKA-Cup bei C-Jugend
Sonntag, den 07. Februar 2016 um 21:55 Uhr
Heute Nachmittag fand das Hallenturnier um den EDEKA-Cup bei der C-Jugend statt. Leider hatte

Union Mühlhausen kurzfristig abgesagt. Germania Halberstadt ging dafür mit zwei Mannschaften an

den Start. So konnte doch noch ein Turnier mit sieben Mannschaften durchgeführt werden. Dabei

spielte jeder gegen jeden. Ohne Niederlage kam keine Mannschaft durch das Turnier. Am Ende gewann

VfB I auf Grund des besseren Torverhältnisses und einen klaren 3 : 0 gegen den 1. FC Lok Leipzig.

Der Endstand dieses Turnieres lautete:

1. VfB I: 15 Punkte, 18 : 3 Tore;

2. 1. FC Lok Leipzig: 15 Punkte, 9 : 5 Tore;

3. VfB Germania Halberstadt I: 12 Punkte, 11 : 10 Tore;

4. FSV Wacker 90 Nordhausen: 9 Punkte, 7 : 8 Tore;

5. VfB Germania Halberstadt II: 6 Punkte, 10 : 12 Tore;

6. VfB II: 4 Punkte, 1 : 11 Tore;

7. MSV Eisleben: 1 Punkt, 3 : 12 Tore.

Als bester Spieler wurde Moritz Kamprath vom VfB 1906 Sangerhausen ausgezeichnet.
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 24