PHOTO 2019 02 23 15 40 27 2

Am Freitagabend empfing unsere D1 Jugend unter Flutlicht den FC Hettstedt zum 1. Testspiel vor der Rückrunde. Gespielt wurde 4x 20min auf verkürztem Großfeld.

Im ersten Viertel wurde ein neues System getestet, jedoch kamen wir schwer ins Spiel und konnten noch nicht viel Druck nach vorne entfachen. Durch einen gut gespielten Konter ging Hettstedt dann auch 1:0 in Führung.

Im zweiten Viertel wurden einige taktische Umstellungen vorgenommen und sofort erhöhte man den Druck immens. Somit ging man relativ schnell durch 3 Tore von Matthes mit 3:1 in Führung. Kurz vor Ende des Viertels verkürzte Hettstedt den Spielstand auf 3:2.

Im 3. Viertel zeigte die D1 weiter eine spielerisch und konzentrierte Leistung und belohnte sich mit dem 4:2 durch Fin Luca.

Im letzten Viertel legte man dann los wie die Feuerwehr und erhöhte innerhalb von 3min auf 7:2. Die Tore erzielten Fin Luca und 2 mal Adreju. Kurz vor Schluss erzielte Hettstedt dann noch den 7:3 Endstand.

PHOTO 2019 02 23 15 40 26   PHOTO 2019 02 23 15 40 28 3   PHOTO 2019 02 23 15 40 28 5

Fazit: Nach anfänglichen Schwierigkeiten, was dem Versuch eines neues Systems geschuldet war, steigerte man sich sehr stark in das Spiel und zeigte über die gesamte Spielstand eine spielerisch starke Leistung. Im Vergleich zur Hinrunde hat die Mannschaft eine klare Leistungssteigerung im Bereich des Aufbauspiels und Ruhe am Ball gezeigt. Darauf lässt sich jetzt aufbauen. Am Sonntag steht ab 13:00 Uhr das nächste Testspiel gegen Wacker Nordhausen im Friesenstadion an.

Vier Nachwuchsmannschaften der Abteilung Fußball des VfB bestreiten in dieser Woche Vorbereitungsspiele auf die 2. Halbserie der Saison 2018 / 2019. Am interessantesten dürften für die Zuschauer die beiden Spiele am Sonntag sein. Und hier alle Ansetzungen:

A-Jugend: Sonntag, den 24.02.2019, 11.00 Uhr: VfB - BSG Chemie Leipzig,

C-Jugend: Samstag, den 23.02.2019, 10.00 Uhr: VfB I - SpG Oberheldrungen,

C-Jugend: Mittwoch, den 20.02.2019, 17.00 Uhr: VfB II - FSG 99 Salza,

D-Jugend: Sonntag, den 24.02.2019, 13.00 Uhr: VfB I - FSV Wacker 90 Nordhausen.

Die Trainer aller vier Mannschaften werden sicher das eine oder das andere ausprobieren. Wir wünschen viel Erfolg! und Auf geht`s VfB!

Die E-Jugend nahm heute am 5. Volksküchen - Cup der E - Jugend in Eisleben teil. Die Mannschaft von Trainer Siegmar Büttner spielte eine bravouröse Vorrunde und schied als vierter der Gruppe A mit zwei Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen aus. Am Ende fehlte ein Punkt zum Weiterkommen. Der VfB erreichte heute folgende Resultate:

VfB - VfB IMO Merseburg 4 : 1,

VfB - Chemnitzer FC 1 : 1,

VfB - 1. FC Lok Leipzig 0 : 2,

VfB - Lech Poznan 0 : 2,

VfB - VfL Wolfsburg 3 : 2.

Dies ergab in unserer Gruppe folgenden Endstand:

1. VfL Wolfsburg: 12 Punkte,

2. Lech Poznan: 10 Punkte,

3. Chemnitzer FC: 8 Punkte,

4. VfB: 7 Punkte,

5. 1. FC Lok Leipzig: 6 Punkte,

6. VfB IMO Merseburg: 0 Punkte.

Unsere Mannschaft braucht die Köpfe nicht hängen lassen. Sie haben gut gespielt und gekämpft und ihren Verein würdig vertreten. Folgende weiteren Vereine haben sich für die Zwischenrunde qualifiziert:

FC Rot-Weiß Erfurt, FC Hansa Rostock, Hannover 96, RB Leipzig, Victoria Berlin, HFC, Hertha BSC Berlin, Hertha 05 Berlin, Stuttgarter Kickers. Das Turnier wird am Sonntag ab 09.30 Uhr fortgesetzt.

Der MSV Eisleben organisiert auch in diesem Jahr ein internationales Hallenturnier der E - Jugend. Zum 5. Mal wird in diesem Jahr am 16.02.2019 und am 17.02.2019 in der Glück-Auf-Sporthalle in Eisleben um die "Volksküchen Hallenmasters" gespielt. Auch in diesem Jahr nimmt die E - Jugendmannschaft des VfB an diesem Turnier teil. Am Samstag ab 09.00 Uhr spielt unsere Mannschaft in der Gruppe A gegen Tennis Borussia Berlin, den Chemnitzer FC, Lech Poznan, VfB IMO Merseburg,  und den 1. FC Lok Leipzig. Ebenfalls ab 09.00 finden die Spiele der Vorrundengruppe B statt. Um 14.15 Uhr ist dann die offizielle Turniereröffnung. Ab 14.45 Uhr finden dann die Spiele der Vorrundengruppen C und D statt. Nur die ersten drei Mannschaften jeder Vorrundengruppe erreichen die nächste Runde. Diese wird dann am Sonntag ab 09.30 Uhr gespielt. Nach den Leistungen beim EDEKA-Cup ( Turniersieg ) ist es für unsere Mannschaft zwar schwierig, aber nicht aussichtslos. Wir wünschen unserer Mannschaft viel Spass und viel Erfolg! Auf geht`s VfB!

Nach einem Eintrag auf der Facebook - Seite des Turnieres werden die Spiele bei Facebook und bei Youtube live übertragen!

Am heutigen Sonntagnachmittag fand in der Sporthalle der Berufsschule das Hallenturnier um den EDEKA-Cup in der Altersklasse C-Jugend statt. An diesem Turnier nahmen insgesamt sieben Mannschaften teil, darunter zwei Mannschaften des VfB. Gespielt wurde jeder gegen jeden. Am Ende setzte sich der Turnierfavorit souverän mit sechs Siegen durch. Die ersate Mannschaft des VfB belegte mit fünf Siegen einen sehr guten zweiten Platz. Das Turnier hatte folgenden Endstand:

1. VfB Germania Halberstadt: 18 Punkte,

2. VfB I: 15 Punkte,

3. FSV Wacker 90 Nordhausen: 8 Punkte,

4. MSV Eisleben: 7 Punkte,

5. 1.SC Heiligenstadt: 6 Punkte,

6. BSV Eintracht Sondershausen: 4 Punkte,

7. VfB II: 3 Punkte.

Als bester Spieler des Turnieres wurde Felix Genschmar vom VfB Germania Halberstadt ausgezeichnet. Ein großes Dankeschön gilt Familie Lehne für die große Unterstützung bei diesem Turnier, den Schiedsrichtern Uwe Starkgraf und Andy Litschko, sowie allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern um den Cheforganisator Edgar Meyer.

 

 

Am heutigen Sonntagvormittag fand in der Sporthalle der Berufsschule das Hallenturnier um den EDEKA-Cup in der Altersklasse E - Jugend statt. An diesem Turnier nahmen insgesamt sechs Mannschaften teil, darunter die E1 - Jugend des VfB. Alle sechs Mannschaften spielten zunächst in einer Vorrunde jeder gegen jeden. Nach der Vorrunde gab es folgenden Zwischenstand:

1. VfB 1906 Sangerhausen: 10 Punkte, 11 : 5 Tore,

2. MSV Eisleben: 9 Punkte, 11 : 6 Tore,

3. 1. FC Magdeburg: 9 Punkte, 10 : 7 Tore,

4. VfB Oberröblingen: 6 Punkte, 5 : 5 Tore,

5. FSV Wacker 90 Nordhausen: 5 Punkte, 8 : 12 Tore,

6. BSV Eintracht Sondershausen: 1 Punkt, 2 : 10 Tore.

Damit schieden die Mannschaften aus Nordhausen und Sondershausen aus dem Turnier aus. Die ersten vier Mannschaften nach der Vorrunde bestritten die Endrunde. Es wurde wieder jeder gegen jeden gespielt, wobei die Ergebnisse aus der Vorrunde nicht mitzählten. Im entscheidenen Spiel schlug die E1-Jugend des VfB den 1. FCM überraschend deutlich mit 5 : 2. Nach der Endrunde gab es in dieser Altersklasse folgenden Endstand:

1. VfB 1906 Sangerhausen : 9 Punkte, 11 : 2 Tore,

2. 1. FC Magdeburg: 6 Punkte, 9 : 6 Tore,

3. VfB Oberröblingen: 3 Punkte, 4 : 5 Tore,

4. MSV Eisleben: 0 Punkte, 0 : 11 Tore.

Als bester Spieler wurde Luca Bujack vom 1. FC Magdeburg ausgezeichnet. Bedauerlicherweise haben sich zwei Spieler des MSV Eisleben bei diesem Turnier verletzt. Der VfB 1906 Sangerhausen wünscht beiden Spielern auf diesem Weg alles Gute und gute Besserung!

Ein großes Dankeschön gilt der Familie Lehne vom E - Center Sangerhausen für die große Unterstützung bei diesem Turnier, den Schiedsrichtern Uwe Starkgraf und Andy Litschko, sowie allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern rund um den Cheforganisator Edgar Meyer.

 

 

Heute Nachmittag fand das 19. Mal ( ! ) das Hallenturnier um den EDEKA - Cup in der Altersklasse D - Jugend statt. In dieser Altersklasse hatten insgesamt acht Vereine gemeldet, darunter zwei Mannschaften des VfB. Zunächst wurden in zwei Vorrundengruppen jeder gegen jeden gespielt. Die beiden besten Mannschaften aus jeder Gruppe spielten dann, wieder jeder gegen jeden die Plätze eins bis vier und die dritten und vierten jeder Vorrundengruppe spielten auch jeder gegen jeden die Plätze fünf bis acht dieses Turnieres aus. Leider gelang keiner Mannschaft des VfB der Sprung in die Endrunde. Am Ende setzte sich der 1. FCM souverän mit sechs Siegen durch. Das Turnier hatte in dieser Altersklasse folgenden Endstand:

1. 1. FC Magdeburg,

2. 1. FC Lok Leipzig,

3. FSV Wacker 90 Nordhausen,

4. VfB Germania Halberstadt,

5. VfB I,

6. FC Hettstedt,

7. MSV Eisleben,

8. VfB II.

Als bester Spieler des Turnieres wurde Matas Gabertas vom 1. FC Magdeburg ausgezeichnet. Ein großes Dankeschön gilt Familie Lehne vom E - Center Sangerhausen für die grandiose Unterstützung, den beiden souveränen Schiedsrichtern Leon Kulla und Andy Litschko, sowie allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern rund um den "Cheforganisator" Edgar Meyer.

Am heutigen Samstag fand am Vormittag das Hallenturnier um den EDEKA - Cup der Altersklasse F - Jugend statt. In dieser Altersklasse nahmen insgesamt sieben Mannschaften teil, darunter zwei Mannschaften des VfB. Gespielt wurde jeder gegen jeden. Am Ende setzte sich der MSV Eisleben durch. Das Turnier hatte folgenden Endstand:

1. MSV Eisleben: 15 Punkte, 16 : 2 Tore,

2. VfB II: 13 Punkte, 15 : 4 Tore,

3. SV Rot-Weiß Wiehe: 11 Punkte, 8 : 3 Tore,

4. VfB I: 8 Punkte, 8 : 9 Tore,

5. FSV Wacker 90 Nordhausen: 7 Punkte, 4 : 9 Tore,

6. VfB Oberröblingen: 5 Punkte, 5 : 17 Tore,

7. BSV Eintracht Sondershausen: 0 Punkte, 1 : 12 Tore.

Als bester Spieler wurde Adrian Zeugner vom MSV Eisleben ausgezeichnet. Ein großes Dankeschön gilt Familie Lehne vom E - Center Sangerhausen für die große Unterstützung ( zum 19. Mal gab es den EDEKA - Cup! ), den Schiedsrichtern Leon Kulla und Andy Litschko, sowie allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern des Turnieres um "Cheforganisator" Edgar Meyer!

Plakatfrauensuche

Lotto fördert Kegelbahnerneuerung

lotto sachsen anhalt

VfB Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Vorlage HP

• 23.04. – 26.04.2019 (4 Tage)
• 11.07. – 14.07.2019 (4 Tage Feuerkuppe)
• 05.08. - 09.08.2019 (5 Tage)
Informationen zu den Feriencamps 2019 erhalten Sie im Sportbüro des VfB!!!

Liveticker Verbandsliga

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Liveticker Ladesklasse 6

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen II auf FuPa

Fussball aktuell

... lade Modul ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Besucher ab 1.02.2019

HeuteHeute745
Diese WocheDiese Woche4582
MonatMonat11971
GesamtGesamt198391
Gäste 22

Aktuelles Spielplakat

1.Männer Tabelle

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Die Macht der Berg- und Rosenstadt