Interaktiv

VfB bei Facebook

Facebook Logo

Counter

Besucher seit dem 03.11.2010
789327
Diese Woche:1552
Diesen Monat:9409

DIE MACHT DER BERG UND ROSENSTADT
News/Alte Herren
Alte Herren gewinnen Turnier in Kelbra
Samstag, den 25. Januar 2014 um 20:55 Uhr

Am Freitagabend haben die Alten Herren des VfB ein gut besetztes Hallenturnier in Kelbra

gewonnen. In sechs Spielen gewann das Team vier Mal und spielte zwei Mal Unentschieden.

Zum Schluss gewann sie das Turnier auf Grund des besseren Torverhältnis.

Unser Team erreichte folgende Resultate:

VfB - Auleben 3 : 2,

VfB - Kelbra 4 : 0,

VfB - Lengefeld 2 : 0,

VfB - Team Weißenborn 1 : 1

VfB - SG Sittendorf / Tilleda 0 : 0,

VfB - Badra 3 : 0.

Der Endstand des Turniers lautet:

1. VfB: 14 Punkte, 13 : 3 Tore;

2. SG Sittendorf / Tilleda: 14 Punkte, 10 : 4 Tore;

3. Lengefeld: 12 Punkte, 9 : 6 Tore;

4. Sportfreunde Weißenborn: 7 Punkte, 11 : 10 Tore;

5. SV Kelbra 1920: 7 Punkte, 10 : 11 Tore;

6. Auleben: 3 Punkte, 11 : 18 Tore;

7. SV Badra: 0 Punkte, 1 : 18 Tore.

Als bester Spieler wurde Raik "Eisbär" Olbricht ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch zu

diesen Erfolg. Am Freitag, den 31.01.2014 ab 18.00 Uhr bestreiten unsere Alten Herren ihr

eigenes Hallenturnier in der Sporthalle der Berufsschule in Sangerhausen.

 
Alte Herren gewannen gegen HFC
Sonntag, den 26. Mai 2013 um 20:21 Uhr

Mit einer kleinen Überraschung endete das Benefizspiel am Freitagabend. Die Alten Herren des VfB

gewannen gegen die Traditionsmannschaft des HFC mit 4 : 1. Die bekanntesten Spieler bei den

Gästen waren Hartmut Meinert ( 272 Oberligaspiele ), Holger Krostitz ( 163 Oberligaspiele ),

Michael Walther ( 40 Oberligaspiele ) und Uwe Rackowitz ( 8 Oberligaspiele ). Zur Ehrenrettung der

Gäste muss aber darauf hingewiesen werden, dass sie nur mit 11 Spielern antraten, die

Durchspielen mussten. Der VfB trat mit 16 Spielern an und wechselte fleissig durch. Die Tore für

den VfB schossen: Holger Kokles 2x, Matthias Wurzler und Andreas Kaufmann. Den

zwischenzeitlichen Ausgleich für die Gäste erzielte Sascha Krütling.

Es war eine gelungene Veranstaltung, die mehr Zuschauer verdient gehabt hätte!

Ein großes Dankeschön gilt dem DRK-Kreisverband Sangerhausen, die das ganze ermöglicht hatten!

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 6