Fussball Kegeln Kickboxen Badminton Sportgruppen
Home 2. Herren News News/Herren2 VfB II verliert / Allstedt ist Meister
VfB II verliert / Allstedt ist Meister
Sonntag, den 23. Juni 2013 um 19:37 Uhr

In einem hochdramatischen Spiel, verlor die 2. Mannschaft des VfB heute in Bräunrode

mit 1 : 2. Das Spiel war geprägt von vielen intensiven Zweikämpfen. Dabei gab es in der

1. Halbzeit kaum Chancen für beide Mannschaften. Das änderte sich dann in der

2. Halbzeit. Nach dem Anpfiff zur 2. Hälfte kam die Mannschaft von "Jux" Dienemann

wie ausgewechselt aus der Kabine und ging folgerichtig mit 1 : 0 in Führung.

Der Gastgeber schüttelte sich nur kurz und dann gab es eine Vielzahl von Chancen auf

beiden Seiten. Eigentlich hätte es bis zur 90. Minute schon mindestens 4 : 4 stehen

müssen, aber der VfB II führte immer noch 1 : 0. Nachdem der Schiedsrichter drei

Nachspielminuten anzeigte, spielten beide Mannschaften Manchester gegen Bayern.

Der Gastgeber fuhr noch zwei Konter und zum Entsetzen der Gäste hieß es mit einmal

2 : 1 für Bräunrode. Die Gastgeber feierten damit ihren Klassenerhalt.

Damit steht auch fest, dass der SV Allstedt Kreismeister ist und in die Landesklasse

aufsteigt. Herzlichen Glückwunsch der Mannschaft von Trainer Michael Walther.

Die Absteiger stehen auch schon fest. Es sind: SV Eintracht Quenstedt, SV Eintracht

Bennungen und SV Romonta Stedten II.

Vor dem letzten Spieltag ist es beim Kampf um den 2. Platz ganz eng.

Es ergibt sich folgende Konstellation:

2. VfB II 54 Punkte, + 27 Tore;

3. VfR Roßla 54 Punkte, + 25 Tore;

4. Welbsleben 54 Punkte, + 11 Tore;

5. Wippra 53 Punkte.

Am letzten Spieltag empfängt die 2. Mannschaft des VfB am 29.06.2013 um 15.00 Uhr

im Friesenstadion Edelweiß Arnstedt II.