DIE MACHT DER BERG UND ROSENSTADT
News/Herren2
Präsident sichert Punkt
Samstag, den 20. Oktober 2012 um 22:10 Uhr

Der Präsident des VfB 1906 Sangerhausen e.V., Gerald Schramm, sicherte heute der

2. Mannschaft des VfB gegen den 1. FC Romonta Amsdorf II einen Punkt.

Zur Pause stand es 1 : 2. In der 64. Minute wechselte Trainer Günter Dienemann

Gerald Schramm ein. In der Nachspielzeit gelang ihm nach einen feinen Freistoßtrick

der vielumjubelte Ausgleich. Diesen Einsatz absolvierte Gerald, obwohl er am

Freitagabend schon bei den Alten Herren gespielt hatte ( 4 : 1 gegen FSV Lengefeld )

und auch dort ein Tor geschossen hat. Ein großes Dankeschön gilt allen Spielern

der Alten Herren und der A - Jugend, die immer wieder bei der 2. Mannschaft

aushelfen. ( Auf Grund der Verletzungen und Sperren bei beiden Männermannschaften

ist die Personaldecke bei beiden Mannschaften sehr dünn! )

Neben Gerald Schramm waren es auch heute einige Spieler!

 
Weiter Verletzungspech
Dienstag, den 28. August 2012 um 22:38 Uhr

Das Verletzungspech verfolgt die Männermannschaften des VfB in der neuen Saison

weiter. Martin Rößler von der 2. Mannschaft des VfB mußte beim Derby in Pölsfeld

verletzt ausgewechselt werden. Die schlimmsten Befürchtungen haben sich bei der

ersten Untersucheng bestätigt. Martin erlitt einen Wadenbeinbruch und es besteht

der Verdacht auf einen Syndosmoseriss. Weiteres wird erst eine Untersuchung

am Freitag ergeben. Wenn es "nur" ein Wadenbeinbruch ist, fällt Martin etwa sechs

Wochen aus; kommt noch ein Syndosmoseriss dazu, wird er mindestens sechs

Monate fehlen.

Andre Reis fehlte am Samstag wegen einer unangenehmen und schmerzhaften

Fersenprellung. Wie lange "Appel" noch fehlen wird, ist ungewiss.

Wir wünschen beiden Spielern und allen anderen verletzten Spielern gute Besserung!

Alle hoffen, dass der Kelch der Verletzungen bei beiden Männermannschaften

nun endlich gefüllt ist!

 
<< Start < Zurück 21 22 23 24 25 26 27 28 29 Weiter > Ende >>

Seite 22 von 29