DIE MACHT DER BERG UND ROSENSTADT
Chris Klarner verabschiedet
Donnerstag, den 11. August 2011 um 02:00 Uhr

Vor dem Frauenspiel USV Jena gegen Turbine Potsdam wurde am Mittwoch Chris Klarner feierlich

zum Studium nach Florida verabschiedet. Die Verabschiedung wurde von Rolf Taubert und

Raik Olbricht vorgenommen.

Chris spielte von frühester Jugend beim VfB ( bis auf zwei Jahre, in denen er bei RWE kickte ).

Im Männerbereich schoss er in jedem Jahr seine Tore, egal ob ihn die Trainer im Mittelfeld

oder im Sturm einsetzten. Ein besonderer Dank gilt ihm für seinen Einsatz in der letzten Saison,

in der er über Monate zwei Spiele pro Wochenende absolvierte und so massgeblich zum

Klassenerhalt der 2. Mannschaft beitrug.

Ein besonderer Erfolg gelang ihm im Sommer mit dem Europameistertitel für Studenten

in der Türkei mit der Mannschaft der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Wir wünschen Chris im Studium und im Fußball weiterhin viel Erfolg!

Chris ist weiter Mitglied des VfB und für unseren Verein weiter spielberechtigt!