Fussball Kegeln Kickboxen Badminton Sportgruppen
Home 1. Herren News News/Herren1 Marcel Koplin und Andy Soyk verlassen VfB
Marcel Koplin und Andy Soyk verlassen VfB
Dienstag, den 04. Juli 2017 um 21:24 Uhr
Mit Marcel Koplin und Andy Soyk haben zwei weitere Spieler zum Saisonende den VfB verlassen.

Marcel gehörte dem VfB zwei Jahre an. Leider zog sich "Koppel" zu Saisonbeginn einen Kreuzbandriss zu

und konnte für den VfB in dieser Saison nach der Verletzung nicht mehr eingesetzt werden. Marcel

wird in der neuen Saison für den MSV Eisleben spielen. Der Verein bedankt sich bei Marcel

ausdrücklich für den gezeigten Einsatz beim VfB. Vielleicht sehen wir ihn schon beim Testspiel gegen den

MSV Eisleben wieder.

Andy Soyk gehörte dem VfB nur ein Jahr an und hat den VfB mit unbekanntem Ziel verlassen. Andy

bestritt in der vergangenen Saison für den VfB 22 Punktspiele und schoss dabei ein Tor.

Der VfB wünscht beiden Spielern für die Zukunft privat, beruflich und sportlich alles Gute!