Fussball Kegeln Kickboxen Badminton Sportgruppen
Home 1. Herren News News/Herren1 VfB verabschiedet Andre Meyer und Uwe Schrödter
VfB verabschiedet Andre Meyer und Uwe Schrödter
Freitag, den 16. September 2016 um 22:15 Uhr
In der Halbzeitpause des Verbandsligaspieles des VfB gegen Dölau wurden Andre Meyer und Uwe

Schrödter offiziell von Torsten Schweiger und Holger Scholz im Namen des Vereines verabschiedet.

Beide spielten von frühester Kindheit für den VfB. Andre Meyer schaffte sofort den Sprung von der

A-Jugend in die 1. Männermannschaft. Nur ein Jahr spielte er nicht für den VfB. Untrennbar wird sein

Name mit dem 04.05.2005 verbunden bleiben, als er das 1 : 0 im Pokalhalbfinale gegen den HFC schoss.

Uwe Schrödter war jahrelang ein "beinharter Verteidiger der 1. Mannschaft. Nach seiner aktiven Zeit

spielte er bei den Alten Herren ( bis heute ) und gab seine Erfahrungen als Übungsleiter an den

Nachwuchs weiter. Er begleitete seinen Sohn als Trainer von der G-Jugend bis zur D1-Jugend.

Mit seinen Mannschaften errang er auf Kreis - und Landesebene mehrere Titel und Medaillen.

Aus beruflichen Gründen hängt er seine Tätigkeit als Trainer an den berühmten Nagel.

Der VfB bedankt sich recht herzlich bei Andre und Uwe für alles was sie für den Verein getan haben.

Wir wünschen beiden persönlich, beruflich und familiär alles Gute. Wir würden uns freuen,

wenn beide dem VfB in einer ehrenamtlichen Tätigkeit erhalten bleiben würden.

Am heutigen Tag sollte auch Steven Ebert offiziell verabschiedet werden. "Ebs" hat aber kurzfristig

abgesagt. Auch "Ebs" wünschen wir für die Zukunft alles Gute!