Fussball Kegeln Kickboxen Badminton Sportgruppen
Home 1. Herren News News/Herren1 Christoph Schwab verabschiedet
Christoph Schwab verabschiedet
Sonntag, den 25. Oktober 2015 um 22:58 Uhr
Vor dem Spiel der 1. Mannschaft heute gegen den Burger BC wurde eines der Idole des VfB verabschiedet.

Vizepräsident Günter Brötzmann verabschiedete Christoph Schwab offiziell vom VfB. Christoph war seit 1991

ununterbrochen beim VfB. Auch in den schweren Jahren des Vereins hielt er immer dem VfB die Treue. Unter den

Fans des VfB war er eine der Lieblingsspieler. Er bestriitt unzählige Spiele in den verschiedenen

Nachwuchsmannschaften, sowie in der 1. und 2. Männermannschaft. Seine größten Erfolge erreichte er 2005 mit dem

Erreichen des Landespokalfinales und 2007 mit dem Landesmeistertitel und dem Aufstieg in die Oberliga.

Unvergessen ist sein Tor gegen Oschersleben mit einem Abstoss aus der Hand aus dem eigenen Strafraum.

"Schwabi" bleibt dem VfB weiter treu und bestreitet Spiele bei den Alten Herren.

Der VfB, seine Fans und Mitspieler wünschen ihm persönlich, beruflich und sportlich für die Zukunft alles Gute.

Wir wünschen uns, dass Christoph dem VfB, in welcher Funktion auch immer erhalten bleibt.