DIE MACHT DER BERG UND ROSENSTADT
1. FC Romonta Amsdorf gewann Hallenturnier
Donnerstag, den 06. Januar 2011 um 23:54 Uhr

Der 1. FC Romonta Amsdorf gewann heute völlig verdient das Hallenturnier des VfB um den Pokal

der Sparkasse Mansfeld-Südharz. In zwei Vorrundengruppen qualifizierten sich für das Halbfinale

Titelverteidiger SV Allstedt, TSV Kickers 66 Gonnatal, 1. FC Romonta Amsdorf und VfB I.

Im Halbfinale spielten: Allstedt - Amsdorf 0 : 2 und VfBI - Gonnatal 4 : 2.

Das Spiel um Platz drei gewann Kickers Gonnatal gegen Allstedt mit 2 : 1.

Im Endspiel setzte sich Amsdorf mit 2 : 0 gegen den Gastgeber durch.

Die anschliessende Siegerehrung wurde vom Vorstand der Sparkasse Mansfeld-Südharz Herrn Weiß

und dem Präsidenten des VfB Rolf Taubert vorgenommen.

Neben den Mannschaften wurden folgende Spieler ausgezeichnet:

Keven Aurich ( SV Allstedt ) als bester Torwart,

Pascal Ibold ( VfB ) als bester Torschütze mit acht Toren und

Rafael Krycenovski ( Amsdorf ) als bester Spieler.

Der Wanderpokal der Sparkasse Mansfeld-Südharz bleibt nun für ein Jahr in Amsdorf.

Ein besonderes Dankeschön gilt der Sparkasse Mansfeld-Südharz für die gewährte Unterstützung ,

den Schiedsrichtern Ehrhard Kurtze und Uwe Starggraf, allen ehrenamtlichen Helfern und den Fans

aller Mannschaften für die gute Stimmung in der Halle!