DIE MACHT DER BERG UND ROSENSTADT
News/Herren1
VfB gewann Hallenturnier in Köthen
Samstag, den 15. Januar 2011 um 12:22 Uhr

Die 1. Männermannschaft des VfB hat am Freitagabend das Hallenturnier um den Pokal der Köthener

Brauerei in Köthen gewonnen. Nach den beiden guten zweiten Plätzen in Sömmerda und Nordhausen

war dies der krönende Abschluss der Hallensaison.

Der VfB spielte dabei:

gegen VfB Gröpzig 3 : 1,

gegen FSV Hettstedt 3 : 1,

gegen VfL Halle 96 2 : 2,

gegen CFC Germania 03 1 : 0,

gegen SV Friedersdorf 1 : 0 und

gegen den HFC 2 : 2.

Der Endstand dieses Turniers lautet:

1. VfB 1906 Sangerhausen I  14 Punkte , 12 : 6 Tore,

2. HFC                               11 Punkte , 18 : 8 Tore,

3. VfL Halle 96                      9 Punkte , 12 : 10 Tore,

4. VfB Gröpzig                      9 Punkte , 10 : 14 Tore,

5. CFC Germania 03               6 Punkte , 7 : 10 Tore,

6. SV Friedersdorf                  6 Punkte , 4 : 10 Tore,

7. FSV Hettstedt                    4 Punkte , 9 : 14 Tore.

Der VfB spielte mit: Maik Bemmann - Chris Klarner ( 4 Tore ), Lucas Töpfer ( 2 Tore ),

Daniel Trautmann ( 2 Tore ), Marcus Rauer ( 2 Tore ), Meik Rockstroh ( 1 Tor ), Valon Muriqi

( 1 Tor ), Pascal Ibold.

Maik Bemmann wurde als bester Torwart des Turniers ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch dem Team von Raik Olbricht zu diesen schönen Erfolg!

 
Auch in Nordhausen Platz zwei!
Montag, den 10. Januar 2011 um 02:00 Uhr

Beim traditionellen Hallenturnier in Nordhausen belegte der VfB hinter den souveränen Turniersieger

1.FC Magdeburg und punktgleich mit den Gastgebern auf Grund des besseren Torverhältnisses

den 2. Platz. ( Damit belegte der VfB nach den Turnieren in Riestedt, dem eigenen Turnier und

dem Turnier in Sömmerda zum vierten Mal den 2. Platz ).

Der VfB spielte:

gegen Nordhausen 1 : 1 ( Torschütze A.Meyer ),

gegen Großwechsungen 3 : 0 ( Tore: Ibold, Trautmann, Dietze ),

gegen Sachsen Leipzig 2 : 1 ( Tore: Trautmann, A. Meyer ),

gegen Mühlhausen 1 : 3 ( Torschütze: Klarner ),

gegen 1. FCM 1 : 2 ( Torschütze: A. Meyer ) und

gegen Odenzaal 4 : 1 ( Tore: Rauer, Trinke, Trautmann und A. Meyer ).

Am Ende belegte der VfB mit 10 Punkten und 12 : 8 Toren einen guten 2. Platz ( Nordhausen hatte

als Dritter ein Torverhältnis von 11 : 10 ).

Das letzte Hallenturnier in dieser Saison bestreitet der VfB am 14.01.2011 ab 19.00 Uhr in Köthen!

 
<< Start < Zurück 101 102 103 104 105 106 107 Weiter > Ende >>

Seite 102 von 107