DIE MACHT DER BERG UND ROSENSTADT
News/Herren1
Hallenturnier der Männer um den Sparkassen-Cup am 05.01.2018 ab 17.30 Uhr
Mittwoch, den 03. Januar 2018 um 22:18 Uhr
Das Hallenturnier für Männermannschaften um den Sparkassen-Cup findet in diesem Jahr am Freitag, den 05.01.2018 ab 17.30 Uhr in der Sporthalle der Berufsschule in Sangerhausen statt. Auf Wunsch vieler Vereine und der Zuschauer wird dieses traditionelle Turnier nicht mehr am 06.01. am Vormittag, sondern am Vorfeiertag am frühen Abend durchgeführt. Auch in diesem Jahr nehmen an diesem Turnier nur regionale Vereine teil.
Folgende Vereine werden am 05.01.2018 an den Start gehen: MSV Eisleben, VfB Oberröblingen, SV Eintracht Emseloh, SV Kelbra 1920, SK United Sangerhausen, TSV Kickers 66 Gonnatal, VfB I und VfB II. Gespielt wird zunächst in zwei Vorrundengruppen a`vier Mannschaften. Die beiden ersten jeder Gruppe bestreiten dann das Halbfinale; die Sieger der Halbfinalspiele das Finale. Zu diesen Hallenturnier laden wir alle Zuschauer recht herzlich ein. Wir wünschen allen Mannschaften und Zuschauern eine gute Anreise und der besten Mannschaft den Sieg!

PS. Ein Hinweis an alle Mannschaften und Zuschauer. Die Parkmöglichkeiten für Fahrzeuge sind auf dem Hallengelände und in unmittelbarer Nähe der Halle begrenzt. Bitte unbedingt auch die angrenzenden Straßen zum Abstellen der Fahrzeuge nutzen und die Rettungswege freihalten!
 
VfB I auf Platz vier in Weißensee
Mittwoch, den 27. Dezember 2017 um 22:50 Uhr
Am heutigen frühen Abend belegte die 1. Mannschaft des VfB beim 15. Hallenturnier um den Sytemtechnik - Cup in Weißensee ( Thüringen ) den undankbaren vierten Platz. In den letzten beiden Jahren hatte der VfB dieses Turnier jeweils gewonnen. Im ersten Spiel vergab der VfB noch eine Vielzahl von Großchancen. War eigentlich hochüberlegen, gewann aber nur knapp. Das zweite und dritte Vorrundenspiel absolvierte die Mannschaft jeweils souverän. Sie war eigentlich überlegener als es die Ergebnisse aussagen. Im Halbfinale zeigte die Mannschaft leider ihr schwächstes Turnierspiel. Nach einem Eigentor leistete sich der VfB nach dem Ausgleich einen weiteren großen Abwehrfehler 30 Sekunden vor Schluß. Das Spiel um Platz drei wurde nur im Neunmeterschießen ausgetragen. Hier verlor der VfB unglücklich ( Eine Parade von "Bemme" und zwei Fehlschüss des VfB führten zur Niederlage. ).
Und hier alle Ergebnisse des VfB:
VfB I - SG Seehausen 2 : 1 ( Torschützen: Max Hennig und Kevin Schäffner );
VfB I - FC Weißensee 03 ( Thüringen ) 6 : 2 ( Torschützen: Kevin Schäffner 3x, Danny Schulz, "Ossi", Florian Fuhrmann );
VfB I - SG An der Lache Erfurt 5 : 3 ( Torschützen: Kevin Schäffner 3x, Florian Fuhrmann, "Ossi" );
VfB I - BSV Eintracht Sondershausen 1 : 2 ( Torschütze: Patrick Olbricht )
VfB I - SG An der Lache Erfurt 1 : 2 im Neunmeterschießen.
Das Finale gewann nach einem hochdramatischen Spiel  der BSV Eintracht Sondershausen gegen den Weißenseer FC ( Berlin ) mit 3 : 2.
Das nächste Hallenturnier bestreiten die Mannschaften des VfB am Freitag, den 29.12.2017 ab 17.00 Uhr in der Sporthalle der Berufsschule in Sangerhausen. Hier findet das traditionelle vereinsinterne Turnier statt.
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 106